Ehret macht mobil

Samstag, 04.06.2022 um 07:23 Uhr

Anzeige E-Bike-Fachgeschäft und Tankstelle in FR-St. Georgen

Bei Zweirad-Ehret gibt es E-Bikes für jeden Bedarf. FOTO: ZWEIRAD EHRET

Samstag, 4.06.2022 um 07:23 Uhr

Von A wie Auto bis Z wie Zweirad: Im Familienunternehmen Ehret dreht sich alles um die individuelle Mobilität. Am südlichen Ortseingang Freiburg-St. Georgen betreibt die Familie eine Großtankstelle inklusive Tankstellenshop, Kfz-Werkstatt und Waschanlage. Seit 2015 ist in der Basler Landstraße 120 mit Zweirad-Ehret auch ein verlässlicher Partner im E-Bike-Bereich.

Mit dem Zweirad-Fachgeschäft knüpft Geschäftsführer Erwin Ehret direkt an die Gründungsgeschichte des Unternehmens an. Diese begann 1913 mit Anton Karl Ehret und der Eröffnung eines Fahrradgeschäfts. Besann sich die Familie mit der Tankstelleneröffnung 1954 zunächst auf das Automobilgeschäft, brachte Erwin Ehret den Betrieb zurück zu seinen Wurzeln: „Die Idee für ein neues Fahrradgeschäft entstand zu unserem 100-jährigen Jubiläum“, erinnert sich der Geschäftsführer in vierter Generation. Allerdings setzt der Betrieb heute nicht auf klassische Drahtesel, sondern auf moderne E-Bikes und Pedelecs. „Wir wollten mit der Zeit gehen – und die Zukunft liegt wie im Automobilgeschäft im E-Antrieb.“

Egal ob für ausgedehnte Radtouren, den schnellen Weg zur Arbeit oder für steinige Abfahrten: Bei Zweirad-Ehret findet man das passende Rad für den individuellen Bedarf. In der Verkaufshalle sind mehr als 100 E-Bikes und Pedelec namhafter Hersteller wie Kettler oder Haibike ausgestellt. Auch Exoten wie Dreiräder des deutschen Herstellers Pfautec sind im Angebot. Im Bereich Lastenräder wartet das Fachgeschäft mit neuester Technik auf: Doppelakkus verbessern die Leistung und verlängern die Reichweite. Ehret und seine sechs Mitarbeiter legen Wert auf individuelle Beratung inklusive realitätsnaher Probefahrten. „Bei uns kann man auch schon mal in den Reben oder auf den umliegenden Radwegen das Fahrrad richtig austesten“, so der Inhaber. Eine eigene Fahrradwerkstatt und ein Ersatzteilshop machen das Angebot komplett.

In direkter Nachbarschaft ist die Tankstelle auf dem Firmengelände längst ein wichtiger Teil der örtlichen Nahversorgung geworden. Sie glänzt mit modernisierten Zapfsäulen und rundumerneuerten Waschanlagen. Der Tankstellenshop wartet neben den handelsüblichen Produkten der Grundversorgung mit einem breiten Angebot an regionalen und saisonalen Produkten auf. Erdbeeren, Spargel und Kartoffeln kommen ebenso wie das Grillfleisch aus Hartheim und Feldkirch, Äpfel bezieht der Shop aus Wolfenweiler. Ehret setzt dabei auf dauerhafte Partnerschaften mit örtlichen Erzeugern und regional übliche Preise. Neben Einkaufsmarkt ist der Tankstellenladen auch Annahmestelle für Tippscheine und ein Hermes Paketshop.
  


Weitere Artikel

Anzeige Freiburg
Fern vom Trubel der Kajo, rund um den Gewerbekanal prägen kopfsteingepflasterte Straßen und historische Hausfassaden das ehemalige Freiburger Handwerkerviertel. So auch auf der „Insel“, wie die
Anzeige Freiburg
Der Chef braucht in seinem Kaffee viel Milch, die Kollegin will ihren vor allem stark und der Azubi schwört auf Espresso. Die Kaffeemaschine im Büro kann aber nur eine Sorte Kaffee, und die ist
Anzeige Freiburg
Mehr als 450 Unternehmen mit rund 8500 Mitarbeitern – das Gewerbegebiet Haid ist ein wichtiger und wachsender Wirtschaftsstandort. Seit 2011 tritt die Interessengemeinschaft (IG) für die