ADVENTSMARKT 12.+13. NOVEMBER

Mittwoch, 09.11.2022

Anzeige |

Kunsthandwerk in der Allee: Türsteher aus Holz BAN

Mit gleich drei Ereignissen, beginnend mit dem Adventsmarkt in der Schlettstadtallee, startet die Werbegemeinschaft Waldkirch (WGW) in die Wintersaison. Winteropening nennt sie ihren Auftakt seit Jahren. In einem wirt schaftlich schwierigen Umfeld will die Geschäftswelt erneut für den Einkaufsstandort Waldkirch begeistern. „Wir möchten unsere Besucher mit vielen Aufmerksamkeiten zu treuen Kunden machen", sagt der WGW-Vorsitzende Uwe Klos.

Der Adventsmarkt in der Allee findet am Samstag und Sonntag, 12. und 13. November, von 14 bis 22 Uhr sowie 11 bis 18 Uhr statt. Zahlreiche Aussteller präsentieren dort Kunsthandwerk und Designerstücke, Adventsschmuck und Floristik sowie Naturprodukte und kulinarische Spezialitäten. „Die winterlichen Dekorationen machen den Marktbesuch zu einem besonderen Erlebnis", verspricht Klos.

Am Sonntag ist der Markt eingebunden in das Geschehen im Stadtzentrum. Von 11 bis 18 Uhr ist dort Brettlemarkt. Angeboten wird Gebrauchtes und Neues. Privatanbieter, Fachgeschäfte und Hersteller von Wintersportartikeln präsentieren Kleidung, Schlitten, Schuhe, Skier und Snowboards sowie Zubehör. Mehrere Skiclubs informieren über sich und ihre Skischulen.

Parallel findet ein weiterer verkaufsoffener Sonntag statt. Die 100 Mitgliedsgeschäfte der WGW haben von 12 bis 17 Uhr geöffnet. „Waldkirch ist auf die Advents- und Weihnachtssaison bestens vorbereitet“, kündigt Klos an. Innenstadt und Schaufenster laden zu einem Bummel ein. Es duftet nach Glühwein. Die örtliche Gastronomie, Cafés und verschiedene Street-Food-Anbieter bieten für jeden Geschmack etwas an und der Handel freut sich auf jeden Besucher.

Mit dem Winteropening leitet die WGW dieses Mal auch zwei traditionelle vorweihnachtliche Aktionen ein. Mit dem "Verschicken der Weihnachtsgrüße" möchte sie an den Erfolg in den Vorjahren anknüpfen. Die exklusiven Grußkarten gibt es beim Einkauf in den Geschäften. Am 3. Dezember werden sie von der WGW auf dem Marktplatz entgegengenommen und in alle Welt verschickt.

Vorzeitig startet auch die Lotterie Himmlisch Einkaufen und Gewinnen". Sie dauert bis Weihnachten. Teilnahmelose werden ab einem Einkaufswert von 20 Euro pro Einkauf verschenkt. Geplant sind sechs Wochenziehungen, deren Nummern die WGW umgehend auf ihrer Website veröffentlicht. 100 Gutscheine zu je 50 Euro sind zu gewinnen. „Wir möchten damit auch dieses Jahr zum Einkaufen in Waldkirch motivieren, die Besucherfrequenz stärken und Neukunden für Waldkirch gewinnen", erklärt Uwe Klos, stellvertretend für die vielen Waldkircher Geschäfte.


Weitere Artikel

Anzeige Breisgau

Gundelfinger Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende: buntes Rahmenprogramm mit Musik, Unterhaltung und Bewirtung
Bereits zum 31. Mal veranstaltet die Gemeinde Gundelfingen am Samstag, 3. Dezember, und Sonntag, 4. Dezember, den Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr wird der Markt e...

Anzeige Breisgau

Winzergenossenschaft Wolfenweiler in Schallstadt: Stimmungsvolles Ambiente im Weinkeller
Zum 14. Mal verwandelt die örtliche Winzergenossenschaft ihre Weinkeller am kommenden Wochenende zu einem vorweihnachtlichen Schauplatz. Nach zwei Jahren pandemie...

Anzeige Breisgau

Müllheimer Gewerbeverein: Adventsaktionen und Gewinnspiel vom 1. bis 23. Dezember
Beim Müllheimer Einzelhandel ist in der Vorweihnachtszeit einiges geboten. So haben die Verantwortlichen des Müllheimer Gewerbevereins zahlreiche Mitgliedsbetrieb...