Extra

Weihnachtsmarkt in der Ettenheimer Altstadt

Donnerstag, 28.11.2019 um 09:17 Uhr

Anzeige Gewerbeverein lädt am 29. November zum vorweihnachtlichen Bummel

Sweg Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG
Niebling-Zittlau Optik
Anettes Deko- & Geschenkeshop
Weinhof Münchweier
Töpferei Jörg Treiber
Weber Weingut
Glas Vogl
Traumwäsche Jutta Schlesinger
Die Vorweihnachtszeit wird in Ettenheim traditionell am Freitag vor dem ersten Advent eingeläutet. Dann öffnen am Freitag, 29. November, um 16 Uhr die Pforten zum alljährlichen Weihnachtsmarkt des Ortes. Passend dazu zeigen sich die Straßen in der barocken Altstadt festlich geschmückt.

Mit Punsch, Glühwein und vorweihnachtlichen Leckereien verwöhnen die Mitglieder des Freundeskreises Prinzengarten die Besucher des Marktes. Die offizielle Eröffnung am Rathausplatz übernimmt dann um 17 Uhr Bürgermeister Bruno Metz zusammen mit Thomas Breyer-Mayländer von der Werbegemeinschaft Unternehmen Ettenheim. Bis 22 Uhr haben an diesem Abend die Besucher die Möglichkeit, an den verschiedenen Ständen schon das ein oder andere Geschenk für ihre Lieben zu Weihnachten zu finden. Kunsthandwerk und Bastelarbeiten gehören da genauso zum Angebot wie Adventskränze und weitere Weihnachtsdekorationen. Und Ettenheims Geschäfte der Innenstadt wie auch im Gewerbegebiet Radackern halten bis in die Abendstunden ebenfalls ihre Läden geöffnet und laden zum Bummeln ein. Natürlich ist an diesem Abend an das leibliche Wohl der Besucher gedacht mit Leckereien, die verschiedene Geschmäcker ansprechen dürften, wie etwa Crêpes, gebrannte Mandeln, passend zu Punsch und Glühwein. Für die jungen Besucher des Marktes zeigt sich, wenn auch etwas verfrüht, der Nikolaus. Zur Eröffnung des Marktes ist er am Rathausplatz, wo er für jedes Kind eine kleine Überraschung bereithält. Zudem führt die Puppenbühne aus Villingen ein Kasperletheater im Prinzengarten auf, das für Kinder ab acht Jahren geeignet ist. Dabei werden die Kinder mit in die Aufführung eingebunden. Auch findet für die Kinder eine Aktion mit Modellierballons statt, woraus etwa Tiere gefertigt werden. Das Kinderprogramm im Prinzengarten findet durchgehend bis 20 Uhr statt. Übrigens: Gegen einen geringen Betrag dürfen die Kinder auch die Lebkuchen und Knabbereien vom Knusperhäuschen abhängen und vernaschen.
  

Info

Verkehr

- Von 16 bis 22 Uhr bietet die Stadt Ettenheim mit den Linien 114 und 115 einen kostenlosen Bustransfer zu den Ortsteilen und dem Bahnhof in Orschweier an. Ausstieg zum Markt ist die Haltestelle „Ettenheim Gymnasium“.

- Teile der Innenstadt sind wegen des Marktes von 12.30 Uhr bis 24 Uhr gesperrt. Die Zufahrt zur Stadtkirche, Friedhof und Betreutes Wohnen/Winterschule sind von der Friedrichstraße aus über die Zunftgasse möglich. Umleitungen Richtung B3 werden über die Bienle- und Rheinstraße eingerichtet. Der Wochenmarkt entfällt an diesem Tag.

Weitere Artikel

  • Anzeige Europa-Park

    Wasserwelt Rulantica startet am 28. November

  • Vor den Toren des Europa-Parks liefen die Bauarbeiten für die neue Wasserwelt Rulantica bis zum Schluss auf Hochtouren. Nun wird am heutigen Donnerstag, 28. November, der erste Teil der 450000