Extra

Das Dutzend ist voll: Weihnachtsmarkt in der Dammenmühle

Freitag, 29.11.2019 um 07:07 Uhr

Anzeige Veranstaltung in lahr-Sulz lockt bis zum 22. Dezember

Dammen Mühle Landhotel, Brauereigaststätte
Café Schmetterling
Maler Hilss
Office-Business & Veranstaltungs-Service Heidi Langenbach
Flapizz
Kloos Getränkevertrieb GmbH
Noch attraktiver soll der nunmehr zwölfte Weihnachtsmarkt auf der Dammenmühle gestaltet werden, obwohl die Besucher in den vergangenen Jahren ohnehin schon von der Inszenierung begeistert waren. Positiv war die Resonanz auf die abendliche Illuminierung des Rundwegs um den See seit zwei Jahren, nun wird der Markt auf drei Wochen ausgedehnt: Unter dem Motto „Winterzauber auf der Dammenmühle“ präsentiert sich das Gelände auf der Dammenmühle ab heute, Freitag, 29. November, bis zum 22. Dezember in weihnachtlichem Glanz.

Mehr als 40 Kunsthandwerker zeigen im Wechsel ihr Angebot an Geschenkideen zu Weihnachten. Ob trendiger Modeschmuck oder wertvolle Edelsteine, ausgefallene Töpferkunst oder Ideen in Textil, ob Holzskulpturen oder Formschönes aus Glas – gemeinsam mit kulinarischen Leckerbissen ist über alle Tage eine große Auswahl an jahreszeitlichen Inspirationen geboten. Natürlich gehören auch die beliebten Angebote aus Küche und Keller der Dammenmühle dazu wie Dammenbräu-Biere im attraktiven Krug, Bierlikör, Bierbrand oder Bierwhisky oder die original Dammenmühle-Bierseife.

Die Kinder werden ebenfalls ihren Spaß haben beim Weihnachtsmarktbesuch. Denn die lebende Krippe mit Esel, Ziegen und Schafen ist seit vielen Jahren eine Attraktion, die nicht nur die Jüngsten in ihren Bann zieht. Außerdem wird immer samstags und sonntags der Weihnachtsmann auf der Dammenmühle erwartet. Ebenfalls wird es über die gesamte Marktzeit einen Weihnachtsbaumverkauf geben und die Besucher sind eingeladen, sich im – kostenlosen – Eisstockschießen zu versuchen.

Weihnachtliche Klänge an den Wochenenden
Für besinnliche Stimmung sorgt ein musikalisches Rahmenprogramm an den Wochenenden, mit dabei ist auch wieder Helmut Tröster mit seiner Drehorgel. Außerdem gibt es an allen vier Adventssonntagen um 18 Uhr einen Wortgottesdienst mit Adventssingen. Kulinarisch dürfen sich die Besucher ebenfalls auf ein vielseitiges Angebot freuen. Für Speisen und Getränke gibt es wieder das spezielle Bezahlsystem mit Wertmarken, nicht eingelöste Marken können beim Verlassen des Marktes zurück in Euro getauscht werden. Der Eintritt auf die Dammenmühle ist frei.

Öffnungszeiten: Der Weihnachtsmarkt ist von Dienstag bis Samstag jeweils von 17 bis 21 Uhr, sonntags von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Montags ist geschlossen.

Weitere Artikel

  • Anzeige Extra

    Weihnachtsmarkt in der Ettenheimer Altstadt

  • Die Vorweihnachtszeit wird in Ettenheim traditionell am Freitag vor dem ersten Advent eingeläutet. Dann öffnen am Freitag, 29. November, um 16 Uhr die Pforten zum alljährlichen Weihnachtsmarkt des
  • Anzeige Europa-Park

    Wasserwelt Rulantica startet am 28. November

  • Vor den Toren des Europa-Parks liefen die Bauarbeiten für die neue Wasserwelt Rulantica bis zum Schluss auf Hochtouren. Nun wird am heutigen Donnerstag, 28. November, der erste Teil der 450000