Extra

Nikolausmarkt in Wehr mit dem Gospelchor Happy People

Mittwoch, 04.12.2019 um 08:14 Uhr

Anzeige Rund 60 Anbieter geben sich am Samstag ein buntes Stelldichein in der Wehrer Hauptstraße

Café Denk-Pause
ETZ Elektrotechnik Zimmermann UG
Ruthe Parfümerie & Kosmetik
ok officekomplett Computer Service GmbH
Modehaus Bär
Buchhandlung Volk
Der Nikolausmarkt in Wehr gilt als einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte in der Region. Zur 45. Auflage laden die Servicegemeinschaft Wehr und die Stadt Wehr am Samstag, 7. Dezember. 

Von 11 bis 20 Uhr geben sich rund 60 Anbieter in der Hauptstraße ein Stelldichein und laden zum Geschenkekauf. Das Angebot ist vielseitig und reicht von selbstgebasteltem Adventsschmuck und Stricksachen über Kunsthandwerk und weihnachtlichem Backwerk bis bin zu edlen Bränden und feinen Wurstspezialitäten.

Dank der Beteiligung zahlreicher Vereine ist der Nikolausmarkt auch kulinarisch bestens aufgestellt. „Neue Teilnehmer sind dazugekommen“, freut sich Stefan Ruthe von der Servicegemeinschaft und nennt etwa das Glühbier, das erstmals von den Seelbachgeistern aus Niederhof ausgeschenkt wird. Mit dabei ist wieder die örtliche Granja el Ceibo mit ihren beliebten Empanadas. Dahinter verbergen sich lecker gefüllte Teigtaschen. Auf Kinder warten Karussellfahrten, und ab 14 Uhr können sie sich bei der Volksbank mit dem Nikolaus ablichten lassen. Abgerundet wird das Marktvergnügen, das sich von der Waldstraße bis zum Kronenparkplatz zieht, von Musik. Auf dem Talschulplatz treten der Gospelchor Happy People und der Gemeinschaftschor der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Wehr auf. Schulkinder bieten Blockflötenspiel, und das Bläserensemble der Stadtmusik Wehr ist an verschieden Plätzen zu hören.

Die Wehrer Geschäfte warten zum Nikolausmarkt mit besonderen Aktionen auf, und noch bis Mitte Dezember gibt es bei einem Einkauf in den rund 50 teilnehmenden Geschäften der Servicegemeinschaft die beliebten Glückssterne. 55000 der Glücksbringer werden insgesamt ausgegeben.

Die Ziehung der Gewinner ist am Freitag, 13. Dezember, ab 18 Uhr in der Sparkasse in Wehr. Die Gewinnnummern werden nach der Ziehung in der örtlichen Presse und auf der Internetseite der Servicegemeinschaft Wehr bekanntgegeben. Zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine im Wert von 5 bis 500 Euro.

Seit 2018 arbeitet die Servicegemeinschaft in Sachen Nikolausmarkt mit der Stadt Wehr zusammen, auch im Hinblick auf die Zukunft. „Da ist noch Luft nach oben“, sagt Peter Hofmeister von der Servicegemeinschaft und meint damit auch eine eventuelle Ausweitung des Nikolausmarkts auf mehrere Tage. old

Weitere Artikel

  • Anzeige Extra

    Weihnachtsmarkt Lörrach

  • Vom 5. bis 15. Dezember ist in Lörrach wieder Weihnachtsmarkt. Während viele Märkte andernorts immer einheitlicher daherkommen, will man in der Lerchenstadt am gemütlichen Charakter festhalten
  • Anzeige Extra

    Kalter Markt Schopfheim

  • Altbewährtes bis Zauberhaftes gibt es beim traditionellen Chalte Märt, dem Kalten Markt in Schopfheim. Heute, Dienstag, 3. Dezember, von 9 Uhr bis 21 Uhr und morgen Mittwoch, 4. Dezember, von 9 Uhr