- Anzeige -

Verkaufsoffener Sonntag: Rheinhausens Einzelhändler präsentieren Neuheiten

Fr, 08. September 2023

Anzeige Abwechslungsreiches Angebot: Herbstmode, Destillate von Streuobstwiesen und Biketrends

Öffnen am Sonntag ihre Geschäfts zum Herbsteinkauf (v.l.): Hans-Georg Meier, Markus Metzger und Peter Schönstein

Pünktlich zum Ferienende startet Rheinhausen mit einem verkaufsoffenen Sonntag in die Herbstsaison. Am 10. September laden Meierfashion und Reifen Schönstein von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und Verweilen. Die Brennerei Taubergießen öffnet am Wochenende ebenfalls ihre Tore.
Die Einzelhändler und ihre Teams präsentieren ihren Kunden Neuheiten ihres jeweiligen Segments, von Mode- bis Biketrends. Auch für das leibliche Wohl beim ausgiebigen Sonntagseinkauf ist gesorgt.

DER HERBST WIRD BUNT UND VIELFÄLTIG

Bei Meierfashion in der Hauptstraße 130 wird es auf alle Fälle wild und bunt. Mit dem Saisonwechsel halten neue Herbsthighlights Einzug auf die Kleiderstangen und Schaufensterpuppen. Und diese Mal ist es so vielfältig wie schon lange nicht mehr: Von wilden Mustern über klassische, edle Schnitte bis hin zu Statement-Stücken, Inhaber Hans-Georg Meier verspricht: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Kein Wunder, auf mehr als 1000 Quadratmetern Verkaufsfläche ist ausreichend Platz für Markenmode, Business- und Freizeitkleidung.
Erfrischung finden Shopper im ersten Obergeschoss an der Meierbar, wo Secco- und Kaffeespezialitäten gereicht werden. Außerdem darf sich jeder Besucher am Glücksrad versuchen. Mit ein bisschen Glück springen dabei tolle Gewinne heraus.

BEI SCHÖNSTEIN DREHT SICH ALLES UMS RAD

Von Fahrrad über Pkw bis zum Traktor: Sie alle brauchen Reifen - das Metier von Peter Schönstein. Neben Reifen für Fahrzeuge aller Art vertreibt er auch Fahrräder. Neben gewöhnlichen Rädern mit und ohne Elektrounterstützung, führt Schönstein auch Sonderanfertigungen für Menschen mit Handicap. Ein umfangreiches Sortiment an Zubehör, darunter Fahrradanhänger für Kinder und Hunde sowie für den Lastentransport runden das Zweiradangebot ab.
Außerdem finden man in seinem Fachgeschäft in der Elzwiesen 2 Gokarts und Trampoline der Firma Berg, die zum verkaufsoffenen Sonntag ausgiebig getestet werden können. Auch Probefahrten mit E-Bikes in Touren- oder Bergausführung sind dann möglich. Selbstverständlich gibt es auch hier ausreichend Speis und Trank für die Besucher.

VON DER WIESE IN DIE FLASCHEN

Von der Qualität der Destillate der Brennerei Taubergießen kann man sich in der Hauptstraße 34 überzeugen. In mittlerweile vierter Generation verarbeitet die Inhaberfamilie Metzger Obst aus dem namensgebenden Naturschutzgebiet. Am Wochenende laden sie zu gleich zwei Tagen der offenen Tür. 
 Am Samstag ab 15 Uhr sowie am Sonntag ab 11 Uhr können Interessierte die Räumlichkeiten besichtigen und das eine oder andere über die Brennkunst erfahren. In der Lohnmosterei sehen die Besucher beispielsweise, wie aus angelieferten Äpfeln in einer modernen Anlage Apfelsaft gemacht wird.
 Natürlich gibt es auch Kostproben der reichhaltigen Auswahl an Edelbränden und Likören, alles Naturprodukte ohne Konservierungsstoffe. Von A wie Apfelbrand bis Z wie Zwetschgenwasser ist alles dabei - denn auf rund 1,5 Hektar Streuobstwiesen findet sich so manch heimische Frucht. 
Außerdem gibt es am Wochenende Cocktails von und mit den hauseigenen Edelbränden, regionales Eis und weitere Bewirtung, sodass keiner durstig oder hungrig nach Hause gehen muss. 


Weitere Artikel

Anzeige Kaiserstuhl

Dauerausstellung "Faszination Gold" im Sparkassen-Finanzzentrum Freiburg: Goldene Zeiten
Die Kassenhalle im Sparkassen-Finanzzentrum Freiburg hat ein neues Gesicht bekommen - und im Mittelpunkt steht nun ein wertvolles Edelmetall: Gold. Eine Dauerauss...

Anzeige Kaiserstuhl

Betriebe laden zur Leistungsschau in Königschaffhausen
Die Planungen und Vorbereitungen sind abgeschlossen, am Wochenende vom 20. und 21. April ist es so weit: Firmen und Betriebe aus Königschaffhausen präsentieren si...

Anzeige Kaiserstuhl

Psychiatrische Fachpflegeeinrichtung "Sinnighofen" in Breisach: Neuer Raum für Menschen mit Unterstützungsbedarf
Am 13. Mai ziehen knapp 100 Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Haus „Sinnighofen“ in Bad Krozingen in den Neubau nach Breisach. Träger der psychiatrischen Fachpfl...