- Anzeige -

Frühling in Gundelfingen

Fr, 22. März 2024

Anzeige Verkaufsoffener Sonntag mit Frühlingsmarkt und Rahmenprogramm - Fahrradmarkt und Aktionssonntag.

Auf dem Fahrradmarkt ein Schnäppchen machen oder beim Frühlingsmarkt zwischen Blütenpracht Osterartikel bestaunen: Beim Gundelfinger Aktionssonntag wird viel geboten. FOTOS: AST

Am Sonntag, 24. März, lädt Gundelfingen mit einem Fahrrad- und Frühlingsmarkt sowie verkaufsoffenem Sonntag zum Shoppen und Schlendern ein. Ihren ersten Aktionssonntag des Jahres veranstalten der Gewerbeverein und die Gemeinde Gundelfingen von 12 bis 17 Uhr.

FOTOS: AST
FOTOS: AST

Der Sonne-Platz steht wieder im Zeichen des Zweirades. Lokale Geschäfte präsentieren sich, auch Tolos Bike Shop ist mit Neuheiten im Fahrradsegment vertreten. Direkt nebenan können sich Radfahrer ihr neues Fahrrad codieren lassen.

Auch der beliebte Fahrradflohmarkt geht erneut an den Start. Private wie gewerbliche Anbieter können nach vorheriger Anmeldung in gekennzeichneten Bereichen ihre Produkte anbieten, vom Bike mit und ohne E-Motor über Ersatzteile bis Zubehör. Spiel und Spaß kommen auf dem Sonne-Platz auch nicht zu kurz. Die jüngeren Besucher können sich im Fahrradparcours oder auf einer Palettenrutsche vergnügen.

Gewerbeverein, Musikverein und der Kammerchor Cantemus sind mit eigenen Infoständen vertreten.

Mit von der Partie ist auch das Deutsche Rote Kreuz. Die Kandel-Apotheke und die Firma Ruck Zuck Entrümpelung freuen sich an ihren Werbeständen auf dem Sonne-Platz ebenfalls auf zahlreiche Besucher.

Auf dem Rathausplatz erwartet die Gäste der traditionelle Frühlingsmarkt mit Ständen rund um die Themen Frühling und Natur. Hier findet man zwischen Blütenpracht und Dekorativem auch noch das eine oder andere Geschenk fürs nahende Osterfest.

Mitglieder des Bürgertreffs Gundelfingen sind mit einer Rikscha auf beiden Marktplätzen im Ortskern unterwegs. Wie gewohnt wird das Marktgeschehen um ein breites kulinarisches Angebot ergänzt. Von süß bis deftig reicht die Genusspalette der zahlreichen Essens- und Getränkestände.

In diesem Jahr macht auch das Sanierungsmobil in Gundelfingen Station. Vom 23. bis 25. März können sich Interessierte hier von regionalen Experten zum Thema energetische Altbausanierung informieren und beraten lassen.

Außerdem öffnen Gundelfingens Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr ihre Ladentüren. Nicht nur im Ortskern, sondern auch im Gewerbegebiet sind Firmen beteiligt. Ein eigens eingerichteter Shuttlebus verkehrt zwischen dem Ausbau-Fachhandel Zipse, Gartencenter Sauter und dem Rathaus. Von 12.30 bis 16.30 Uhr fahren die Busse ab Haltestelle Zipse Parkplatz im 30-Minuten-Takt.


Weitere Artikel

Anzeige Breisgau

Dauerausstellung "Faszination Gold" im Sparkassen-Finanzzentrum Freiburg: Goldene Zeiten
Die Kassenhalle im Sparkassen-Finanzzentrum Freiburg hat ein neues Gesicht bekommen - und im Mittelpunkt steht nun ein wertvolles Edelmetall: Gold. Eine Dauerauss...

Anzeige Breisgau

Hotel Storchen Waldkirch: Die "Werkstatt" ist das Herzstück des Boardinghauses
EINE SANIERUNG erheblichen Umfangs haben die Räume der historischen Herrenmühle und des E-Werks Waldkirch erfahren. Im Inneren des alten Backsteingebäudes im Runz...

Anzeige Breisgau

Waldkircher Hotel Storchen: Boardinghaus gewährt Einblicke
Vor einem halben Jahr wurde das neue Boardinghaus „Herrenmühle“ in Waldkirchs Zentrum eröffnet. Es ist Teil des Hotels Storchen. Viele Gästegruppen haben seine An...