- Anzeige -

Schlossgrabenfest Brombach: Bekannte Gesichter und ein Jubiläum

Fr, 15. September 2023

Anzeige Kaltenbach-Stiftung, Sektbar, Kinderprogramm, Entenrennen, Gottesdienst, Zaubershow und vieles mehr

Das Fass ist angestochen und das Fest eröffnet. FOTO: THOMAS HERZOG

In Brombach wird gefeiert. Wenn sich Ringstraße und Schlosspark in eine Flaniermeile verwandeln, dann finden sich Gäste von nah und fern ein. Punkt 15 Uhr sticht Ortsvorsteherin Silke Herzog das Fass zur Festeröffnung an. Die IG Schlossgrabenfest, veranstaltender Verein der zweitägigen Sause, freut sich besonders über zurückgekehrte Vereine.

So ist der Chor Brombach wieder mit dabei und steuert eine Sektbar samt Winzerschnitten zum Festgeschehen bei. Die Kaltenbach-Stiftung ist wieder mit einem Kinderprogramm vertreten, nachdem sie im vergangenen Jahr aus personellen Gründen aussetzen musste. Wieder zurück ist auch der Raclette-Stand. „Wir sind von vielen drauf angesprochen worden, ob es wieder Raclette gibt“, sagt Lisa Dußmann. Den Stand teilen sich in diesem Jahr der Verein Aktives Brombach, der Musikverein Brombach sowie die IG Schlossgrabenfest. Der Musikverein Brombach wird dafür das Barzelt in diesem Jahr nicht anbieten, dafür übernehmen die Fetze Waggis den Barbetrieb. Insgesamt 18 Anbieter gibt es, davon sind elf Vereine oder Institutionen. Mehr gewerbliche Teilnehmer möchte man von Seiten der IG Schlossgrabenfest auch nicht. Die Interessengemeinschaft hatte sich 2007 gegründet und die Organisation des Festes von der Freiwilligen Feuerwehr Brombach übernommen.

Neu in diesem Jahr ist der Sponsor der Enten für das Entenrennen am Sonntag um 16 Uhr. Die Firma Hasenclever sponsert die in diesem Jahr 300 grünen Enten, bei dem es Preise in Höhe von 100, 50 und 25 Euro zu gewinnen gibt. Ebenfalls zu gewinnen gibt es etwas bei der alljährlichen Tombola. Hier winkt als Hauptpreis wieder ein Reisegutschein in Höhe von 1500 Euro vom Reisebüro Seilnacht. Lose können bei den Vereinen und bei den Mitgliedern der IG Schlossgrabenfest erworben werden, die Verlosung findet am Sonntag um 18 Uhr statt

Eines der Highlights ist in diesem Jahr das Jubiläum der Castle Groove Festival Brass Band. Sie feiert ihr 25-jähriges Bestehen und hatte 1998 ihren ersten Auftritt beim Schlossgrabenfest. Die Band, deren Namen sich frei übersetzt vom Schlossgrabenfest ableitet, ist den ganzen Samstag über auf der Festmeile unterwegs und spielt um 16.16 Uhr, 18.18 Uhr, 20.20 Uhr und 22.22 Uhr jeweils an der Hirschenbar.

Der Sonntag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr bei den Schützen. Von 12 bis 14 Uhr kann man sich beim Spielplatz für die Prämierung beim 2. Mofatreffen anmelden. Prämiert werden das älteste Mofa, die weiteste Anfahrt und die meisten Kilometer auf dem Tacho. Die Siegerehrung findet um 15 Uhr statt. Ebenfalls am Sonntag ist ab 14 Uhr Le Pow mit seiner Zaubershow unterwegs. kath


Weitere Artikel

Anzeige Übersicht

FCW lädt ein: Sportwochenende zum Vereinsjubiläum
Gemeinsam den Fußball feiern: Am 14. und 15. Juni veranstaltet der FC Wolfenweiler-Schallstadt (FCW) ein Sportwochenende zur Feier seines 75-jährigen Bestehens. G...

Anzeige Übersicht

Kindergarten Mühlenmatten: Neue Krippe für wachsenden Bedarf
„Der Betreuungsbedarf hat sich über die Jahre gesteigert“, sagt Hauptamtsleiter Michael Dägele, der im Bahlinger Rathaus für die Kinderbetreuung verantwortlich is...

Anzeige Übersicht

Kindergarten Mühlenmatten: Platz für 40 Kleinkinder
In einem Neubau auf dem Areal des kommunalen Kindergartens Mühlenmatten hat die Gemeinde Bahlingen Betreuungsplätze für 40 Kleinkinder zwischen einem und drei Jah...