Extra

Silvana Maibüchen eröffnet Praxis Gleich-Gewicht in Bonndorf

Freitag, 31.01.2020 um 00:00 Uhr

Anzeige Den Menschen ganzheitlich betrachten

Praxis-Gleich-Gewicht
Volksbank Hochrhein
Black Forest Drinks GmbH
Entspannt essen, fühlen und sein steht für Silvana Maibüchen im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Am morgigen Samstag, 1. Februar, eröffnet sie ihre Praxis Gleich-Gewicht in der Martinstraße 59 in Bonndorf, in der sie Ernährungstherapie, Stressprävention, Entspannung und Wellness anbietet. Die Arbeit mit Menschen ist für Silvana Maibüchen eine Herzensangelegenheit.

Vielseitig sind die Gebiete, auf denen Silvana Maibüchen tätig ist. Sie ist staatlich anerkannte Diätassistentin, Diät-und Ernährungsberaterin (VFED), Diabetesberaterin (DDG), Massage- und Wellnesstherapeutin, Entspannungstrainerin und Reiki-Meisterin.

Aus Liebe zur Natur kam sie vor einigen Jahren in den Schwarzwald und eröffnete zunächst in Albbruck ihre Praxis Gleich-Gewicht, in der sie ihre Fähigkeiten bündelte. Nun erfolgt der Umzug ihrer Praxis nach Bonndorf.

Eine große Rolle spielt in der Arbeit von Silvana Maibüchen das Stressessen. Für diese Problematik hat sie eigens das Programm „Entspannt essen lernen, gesunde Ernährung unter Berücksichtigung von Stressfaktoren: vom Stressesser zum Entspannungsgenießer“ entwickelt. Stresshormone fördern die Einlagerung von Bauchfett, weiß Silvana Maibüchen. Daher sei Entspannung ein Ansatz gegen den Bauchansatz, sagte sie. In ihrem Kurs lernen die Teilnehmer unter anderem viel über emotionales Essverhalten, progressive Muskelentspannung und gesunde Ernährung. Sie werden angeleitet, Essen nicht als Problemlösung zu sehen und erlernen Alternativen. Dieser von Silvana Maibüchen entwickelte Kurs wird übrigens von den Krankenkassen anerkannt.

Kinder und Jugendliche liegen Silvana Maibüchen besonders am Herzen. Daher bietet sie in Sachen Ernährung nicht nur spezielle Kurse, sondern auch Einzeltherapien an. Es handelt sich dabei nicht umeine Schlankheitsdiät, Ziele sind vielmehr eine sinnvolle und langfristige Stabilisierung des Körpergewichts und das positive Erleben von Essen, Trinken und Bewegung. Selbstbewusstsein und Eigenverantwortung der Kinder und Jugendlichen sollen gestärkt werden. Die Kostenwerden zu einem Großteil von den Krankenkassen übernommen.

Entspannung kann man trainieren, bei Silvana Maibüchen entweder einzeln oder in der Gruppe. Die Entspannungsmethoden lösen unter anderem Verspannungen, machen belastbarer, erhöhen die Stresstoleranz. Sie können zudem den Blutdruck senken, psychosomatische Beschwerden (Spannungskopfschmerz, Migräne) lindern, bei Schlafproblemen helfen und sind aktive Burn-out-Prophylaxe. Ob Einzel- oder Gruppentraining, das intensive Üben mit Elementen aus verschiedenen Entspannungsmethoden ist individuell zugeschnitten auf den Einzelnen oder auf die Bedürfnisse der Gruppe. Naturliebende Teilnehmer nimmt Silvana Maibüchen auch gern mit an Kraftorte, Stichwort Waldbaden.

Bei den Wellnessmassagen spielen Ruhe, Wärme, Individualität eine große Rolle. Das Wissen von Silvana Maibüchen um den Energiefluss im Körper kann die Massagen besonders entspannend wirken lassen. Sie bietet die verschiedensten Massagen von Kopf- und Gesichtsmassage über Reiki- und Rückenmassage bis hin zu Aromaöl-, Hot Stone-, Bambus- und Klangschalenmassagen.

Ein Angebot auch für hochsensitive Menschen

Yoga in den Wechseljahren und Workshops zum Thema Loslassen, etwa in der Fastenzeit, ergänzen das Angebot. Beimganzheitlichen Einzelcoaching können alle Angebote von Silvana Maibüchen in Anspruch genommen werden, wobei die Anwendungen individuell und intuitiv gestaltet werden.

Eine weitere Zielgruppe ihrer Angebote liegt Silvana Maibüchen besonders am Herzen: hochsensitive Menschen. Selbst hochsensitiv, hat sie sich auf die Bedürfnisse sensibler Menschen spezialisiert.


Weitere Artikel

  • Anzeige Extra

    60 Jahre Narrenzunft Hüsemer Hase

  • Vor 60 Jahren wurde die Narrenzunft der Hüsemer Hase gegründet, am kommenden Samstag, 25. Januar, wird das Bestehen groß gefeiert. Auf dem Programm stehen ein Nachtumzug, buntes Treiben im
  • Anzeige Extra

    Der schönste Tag im Leben

  • Die meisten Paare geben sich nach einigen Jahren das Ja-Wort und wollen durch den Bund der Ehe ein Leben lang zusammen sein. Die Hochzeit zu planen und zu organisieren, ist aber nicht immer leicht.
  • Anzeige Extra

    Skispringen: Weltcup im Grünen

  • Das Weltcupskispringen, das am Wochenende vom 17. bis 19. Januar in Titisee-Neustadt ausgetragen wird, ist der zehnte Weltcup, bei dem die besten Skispringer der Welt auf der Hochfirstschanze an den