- Anzeige -

Es wird genussvoll

Mi, 09.November.2022

Anzeige Zahlreiche Aussteller präsentieren sich am Wochenende auf der Plaza Culinaria

Als Auftakt zur Plaza Culinaria wird am Vorabend des ersten Messetages die Charity Night veranstaltet. FOTOS: FWTM/ACHIM KÄFLEIN

FREIBURG. Bereits seit 2004 zieht die Erlebnis- und Genussmesse Plaza Culinaria mit einer großen Vielfalt an erlesenen Produkten und ausgesuchten Ausstellern jährlich rund 40 000 Besucher an - so auch die diesjährige Auflage, die vom Freitag bis Sonntag, 11. bis 13 November, auf dem Gelände der Messe Freiburg stattfindet.

Nachdem die Messe im vergangenen Jahr pandemiebedingt in räumlich reduziertem Rahmen stattfand, sind aktuell 280 Aussteller mit dabei, die mit vielfältigen und kreativen Angeboten aufwarten. Veranstaltet wird die beliebte Genussmesse wie immer von der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

Charity Night

Dessert- und Kuchenvariationen für den süßen Gusto
Dessert- und Kuchenvariationen für den süßen Gusto

Als Auftakt zur Plaza Culinaria wird am Vorabend des ersten Messetages die Charity Night veranstaltet. Seit mehreren Jahren unterstützt die FWTM gemeinsam mitbekannten Sterneköchen karitative Einrichtungen in Freiburg. Dabei wird traditionell rund ein Drittel der Einnahmen gespendet. In diesem Jahr geht der Spendenerlös an den Freiburger Verein ,,Taube Kinder lernen hören".

Die vier Sterneköche Steffen Disch vom Gasthaus zum Raben in Horben, Daniel Fehrenbacher vom Hotel Restaurant Adler in Lahr, Jochen Helfesrieder vom Storchen in Bad Krozingen und Thomas Merkle von Merkles Restaurant in Endingen am Kaiserstuhl gestalten den Abend kulinarisch. Gemeinsam mit Patissière Sabrina Schanz von Original Beans bieten sie eine Vielzahl an verschiedenen kulinarischen Kreationen an.

Die Gäste der Charity Night dürfen sich nach einem Begrüßungsaperitif und Fingerfood auf ein außergewöhnliches Walking Dinner mit Weinen badischer Spitzenwinzer sowie einer Käseauswahl von Käse Kober freuen. Begleitet wird der Abend von stimmungsvoller Musik.

Den krönenden Abschluss werden die Dessertvariationen von Original Beans bilden. Die Buchung von Tickets für die Charity Night ist per E-Mail an info@plaza-culinaria.de oder über das Kontaktformular auf der Webseite der Plaza Culinaria möglich.

Die vier Sterneköche, Sabrina Schanz und ihre Partner, die Jeunes Restaurateurs d'Europe (JRE), werden an allen drei Messetagen im Rahmen des JRE Genuss-Festivals in Halle 1 anzutreffen sein.

JRE-Genussfestival

Angeboten wird auch ein Genusspass, der für 63,50 Euro (inklusive Eintritt) online und vor Ort bei den Köchen sowie an der Information erworben werden kann. Der Genusspass enthält fünf Gutscheine für jeweils ein Gericht, die bei den Gastronomen des JRE-Genussfestivals eingelöst werden können. Die Erwerber des Genusspasses können pro Gutschein zwischen einem Fleisch- und einem Fischgericht oder einer vegetarischen Variante wählen. Die Gerichte kosten jeweils 13,50 Euro, sodass die Inhaberinnen und Inhaber des Genusspasses fünf Gerichte zum Preis von vier erhalten.

Das ist neu

Im neuen Themenbereich „Kulinarische Reisen" werden Reiseziele und -veranstalter rund um das Thema Kulinarik präsentiert. Auch Freiburgs Partnerstädte Besançon, Guildford, Padua, Suwon und Lviv sind mit landestypischen Spezialitäten mit dabei.

Deko & Kunsthandwerk

Für die Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit sorgt der Bereich ,,Weihnachtszauber" im Zentralfoyer, der festliche Dekorationsideen aus kleinen Kunsthandwerk- und Manufakturbetrieben präsentiert. Neu hinzugekommen ist der Bereich ,,Trends & Livestyle" mit ausgesuchten Geschenkideen und weihnachtliche Inspirationen als Ergänzung zum kulinarischen Genuss.
Lisa Häßler


Weitere Artikel

Anzeige Freiburg

91 neue Aussteller bei der Plaza Culinaria
FREIBURG. Nach einem Jahr coronabedingter Pause und einer Spezial-Version 2021 findet die Freiburger Genussmesse Plaza Culinaria in diesem Jahr wie gewohnt statt....