Woche der offenen Tür musikum Lahr

Samstag, 17.09.2022

Anzeige | Freie Kunst- und Musikschule für die Ortenau e. V.

Das Leitungsteam von Musikum Lahr (von links): Stephanie Volk, Joachim Volk (vorne) und Marco Kaulke WOB

Das Leitungsteam von Musikum Lahr ist spürbar erleichtert: „Der Fortbestand der Musikschule im Gebäude in der Hansastraße 1 ist gesichert“, überbrachten Joachim und Stephanie Volk sowie Marco Kaulke die freudige Botschaft mit ins Pressegespräch.

Das sah im Herbst des vergangenen Jahres noch ganz anders aus: „Der Schock saß damals tief“, erzählte das Leitungsteam und berichtete vom Verkauf des Gebäudes und der damit verbundenen Angst, ausziehen zu müssen. „Aber wir können bleiben“, sagten die Musikpädagogen. Jetzt stünden im Erdgeschoss der Musik-und Kunstschule Sanierungsarbeiten an und das Team sei zum Auftakt des neuen Schuljahres auf 23 Pädagogen erweitert an. Neu hinzugekommen ist Judith Dücker, die afrikanischer Trommelunterricht anbietet.

Was bietet das Musikum?

Stimmige Konzepte für jedes Alter und Niveau bietet die Freie Musik- und Kunstschule an. Das Leitungsteam stellt gemeinsam mit den Pädagogen die Unterrichtskonzepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger zusammen. Die musikalische Früherziehung beginnt bei Kindern ab sechs Monaten. Von der Piccoloflöte bis zum Kontrabass, vom Klavier über den Gesang bis zu den Schlaginstrumenten reicht das Spektrum der qualitätsvollen Musikausbildung.

Offene Unterrichtswoche

Der Fachbereich Musik bietet vom Montag, 19. September, bis Freitag, 23. September, für Interessierte eine offene Unterrichtswoche an, bei der in der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr die verschiedenen Musikinstrumente kennen gelernt werden können. „Reinschnuppern ist angesagt“, so das Team. Außerdem finden in der Schnupperwoche Kurse im Kunstbereich statt. Es besteht die Möglichkeit, mit den Pädagogen ins Gespräch zu kommen.

Musikum Lahr in freier Trägerschaft

Das Musikum Lahr ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung in freier Trägerschaft. Es findet neben Einzelunterricht auch Partner- und Kombiunterricht statt. „Bei uns steht der Schüler mit seinen Begabungen im Mittelpunkt“, sagt Joachim Volk. Dabei gehe es nicht nur um die fachliche, sondern auch um die persönliche und soziale Förderung der Schüler. Das Team von aktuell 23 Pädagogen geht auf die individuelle Situation ein und bietet für jede Altersstufe und jeden Leistungsstand stimmige Unterrichtskonzepte an. Zentrales Anliegen ist es, über das Erlernen eines Musikinstruments hinaus die lebenslange Freude an der Musik zu vermitteln.


Weitere Artikel

Anzeige Ortenau

Chinesische Küche in großzügigem Ambiente
RUST. Früher war die chinesische Familie Wang im „Goldenen Drachen" in Burgheim. Dann erwarben sie die Räumlichkeiten im einstigen Bekleidungshaus ,,Gallehr&...

Anzeige Ortenau

Genuss in stilvoller Atmosphäre
OFFENBURG. Genießen und Verweilen: Zum 63. Mal findet von Freitag bis Montag, 23. bis 26. September, das traditionelle Ortenauer Weinfest in Offenburg statt. Nebe...

Anzeige Ortenau

Alles unter einem Dach
ETTENHEIM. Von nun an ist alles unter einem Dach: Gebündelte Kompetenz zur Förderung des Wohlbefindens bietet die Oberle-Gruppe in Ettenheim. Nach umfangreichen U...