- Anzeige -

Motocross Schopfheim

Fr, 03. Mai 2024

Anzeige Motorsport-Highlights beim 57. Internationales ADAC Motocross-Rennen in Schopfheim am 4. und 5. Mai.

Spektakuläre Starts gibt es am Wochenende zu sehen. FOTO: MSC SCHOPFHEIM

Seit fast 60 Jahren veranstaltet der MSC Schopfheim diese Motorsportevent. Das 57. Internationale ADAC Motocross-Rennen findet an diesem Wochenende nach vierjähriger Unterbrechung am Samstag, 4. Mai, und Sonntag, 5. Mai, auf dem Gelände an der Dossenbacher Landstraße statt.

Mehr als 200 Motocrosser werden an den beiden Renntagen über die Piste jagen. In sieben verschiedenen Rennklassen werden jeweils zwei Rennläufe zur Baden-Württembergischen ADAC/DMV-Clubsport-Jugendmeisterschaft in den Klassen Schüler A und B auf 50er- beziehungsweise 65er-Maschinen, in der Jugendklasse 85 ccm sowie bei den Junioren 125 ccm bis 21 Jahre ausgetragen. Ebenfalls eine extra Rennklasse ist den Senioren ab 40 Jahren mit zwei Läufen um den badenwürttembergischen ADAC/DMV-MX-Seniorencup sowie den Hobbyfahrern in einer Openklasse um den baden-württembergischen Amateur MX-Cup vorbehalten. Als Neuerung hat der ADAC Württemberg erstmals ein Sidecar-Pilotprojekt für Anfänger und Nachwuchsseitenwagenfahrer im Südwesten Deutschlands ins Leben gerufen. In Schopfheim findet dazu die erste von fünf Veranstaltungen um den neu geschaffenen ADAC-Sidecarcross-Clubsport-Cup im süddeutschen Raum statt, zu der sich 19 Gespannteams angemeldet haben. Mitreden um einen Platz auf dem Siegertreppchen wollen auch Lokalmatador Joachim Reimann aus Neuenburg mit seinem erfahrenen eidgenössischen Passagier Martin Betschart. Großes Spektakel versprechen auch wieder die beiden Rennläufe zur deutschen DMX-Quad-Meisterschaft. Als dritte Klasse geht es am Rennsonntag bei den Solofahrern um Punkte zur Baden-Württembergischen ADAC/DMV-Open-Motocross-Pokal-Meisterschaft.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag mit Trainingsläufen ab 8 Uhr. Der erste Rennlauf startet um 13 Uhr, Rennende ist um 18.20 Uhr. Der Eintritt beträgt am Samstag 6 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. Der Rennsonntag beginnt um 8.30 Uhr mit dem freien Training, der erste Rennlauf wird um 13.15 Uhr gestartet. Rennende ist um 17.25 Uhr. *Der Sonntagseintritt beträgt für Erwachsene 19 und für Jugendliche 10 Euro einschließlich Rennprogramm. Kids bis Zwölf haben freien Eintritt.


Weitere Artikel

Anzeige Übersicht

2P-Fahrschule in Bad Krozingen und Hartheim: Gut vorbereitet zur Führerscheinprüfung
Seit 20 Jahren bildet die 2P-Fahrschule von Peter und Regina Lob erfolgreich Fahranfänger aus. Gemeinsam mit fünf Mitarbeitenden, darunter drei Fahrschullehrerinn...

Anzeige Übersicht

Kaiserstühler Burgundertour mit neun Genussstationen
Am Donnerstag, 30. Mai, findet zum fünften Mal die Kaiserstühler Burgundertour statt. Rund um Schelingen wird Besucherinnen und Besuchern ein Genusstag im Zeichen...

Anzeige Übersicht

Neue Ortsmitte in Schallstadt: Taufe der Piazza Rosà
Mit dem neuen Namen Piazza Rosà für die Neue Ortsmitte knüpfen die Schallstädter an die lange bestehende Städtepartnerschaft mit der italienischen Gemeinde Rosà a...