Extra

Gesund und aktiv bleiben mit dem Fitnessführerschein

Freitag, 17.01.2020 um 08:26 Uhr

Anzeige Physiotherapie und Gesundheit unter einem Dach / Professionelle Trainingseinführung / Vielfältige Kraftgeräte

Mit einem Tag der offenen Tür eröffnet das Rehazentrum Lörrach-Haagen, Industriestraße 2, am Samstag, 18. Januar, seine neue Trainingseinrichtung, das Medical Fitness Pure Boutique Studio. Interessierte können sich von 10 bis 17 Uhr einen Überblick über die Angebote und die neue Trainingsanlage machen. Geboten werden ein Gewinnspiel und eine Ausstellung der Künstlerin Julia Moll-Rakus und Bewirtung. Außerdem können neue Kunden, die einen Vertrag an dem Tag abschließen, in Verbindung mit dem Fitnessführerschein sechs Monate kostenlos trainieren.

Die geladenen Gäste um 18 Uhr werden um 19.30 Uhr zur Aftershowparty eingeladen. Um 21 Uhr ist Kostbar dann für alle Interessierte geöffnet. Im Oktober 2011 wurde das Rehazentrum in Haagen gegründet als klassische Einrichtung für Physiotherapie. Ein großer Trainingsbereich und unterschiedlichste spezielle Versorgungsmodelle für Arthrose, Rückenschmerzen, für Patienten, denen eine orthopädische Operation bevorsteht und zur Nachsorge wurden eingerichtet. Ein Gesundheitsmanagement kümmert sich kostenlos um die speziellen Bedürfnisse jedes Patienten. Der Therapieweg wird aufgewiesen mit dem Ziel, sich weiter aktiv zu bewegen.
 
Medical Fitness Pure Boutique Studio
Seit vier Jahren bietet das Rehazentrum einen Fitnessführerschein, der ein Gütesiegel erhalten hat und von den Krankenkassen bezuschusst wird. Er hilft systematisch Fitnesstraining zu erlernen. Die Räume und das medizinische Personal – insgesamt 17 Physiotherapeuten, Masseure und Sportwissenschaftler - gewährleisten die Weiterbetreuung im Anschluss an die medizinisch notwendige Physiotherapie.
 
Fabian Gottschalk HWU
Fabian Gottschalk HWU
Da viele Patienten sich entschließen, nach Abschluss der Behandlung weiter zu trainieren, oder auch ohne Rezept trainieren möchten, hat sich das Rehazentrum entschlossen, die Räume zu erweitern. Das neue Pure Medical Fitness ist gedacht für Menschen, die fit und gesund bleiben wollen. Die Räume und Geräte sind neu geschaffen und die Räume sind so angelegt, dass die Trainer schnell eingreifen und die Kunden betreuen können. Bereits beim Eingangsgespräch wird abgewogen, ob er oder sie im Pure oder vielleicht doch in der Physiotherapie richtig aufgehoben ist. Geräumige Umkleidekabinen und ein Empfang mit gemütlicher Sitzecke ergänzen die neue Abteilung des Rehazentrums. Zum Angebot gehört eine für den Kunden wichtige Trainingseinführung, eine intensive Betreuung und persönliche Trainingstermine. Es gibt Kraft-Ausdauer-, Dehnungs- und Rückenzirkel und vielfältige Kraftgeräte. Eine verlängerte Öffnungszeit - Montag bis Freitag 7 bis 21 Uhr und Samstag von 9 bis 15 Uhr – bietet jedem Interessenten die gewünschte Trainingszeit.

Wie Betriebsleiter Fabian Gottschalk erklärt, ist das Rehazentrum der erste Anbieter für professionelle Physiotherapie und Fitness unter einem Dach. Das Rehazentrum beschäftigt in beiden Einrichtungen insgesamt 40 Mitarbeiter, darunter zehn Auszubildende.
 

Weitere Artikel

  • Anzeige Extra

    Jubiläumsfahrten von Italien bis zum Nordkap

  • Zum zehnten Mal veranstaltet das Familienunternehmen Völz-Reisen den Tag der Reise in der Stadthalle. Die Begrüßung mit Bürgermeister Dirk Harscher ist für 9.15 Uhr vorgesehen. Anschließend ist
  • Anzeige Extra

    Bewährte Tradition in neuem Glanz

  • Eine frohe Botschaft für alle Kunden: Das Geschäft Stefan Müller Juwelier besteht weiter. Am Donnerstag, 16. Januar, öffnet das Juweliergeschäft in Lörrach unter der neuen Inhaberin Samantha