Neueröffnung Mariann’ Hot Stuff in Staufen

Freitag, 27.11.2020 um 09:52 Uhr

Anzeige Neueröffnung Mariann’ Hot Stuff am heutigen Freitag, 27. November, in der Kirchstraße in Staufen

Marina Ebner und Gaby Preidel (von rechts), die beiden Mitarbeiterinnen von Chefin Marianne Mark, sind künftig für die Kunden im neuen Wäschegeschäft in Staufen da. FOTO: SAM

Freitag, 27.11.2020 um 09:52 Uhr

Mariann’ Hot Stuff, das ist eine treffende Bezeichnung für das Wäschegeschäft, das am heutigen Freitag, 27. November, in der Kirchstraße in Staufen eröffnet wird. Edle Dessous und verführerische Lingerie bestimmen die Angebotspalette. Zur Neueröffnung erwartet die Gäste eine Gutscheinaktion. 

Es war reiner Zufall, meint Marianne Mark, doch als sie von den freien Geschäftsräumen erfuhr, brauchte es nur einen Blick ins Innere des Hauses unmittelbar beim Rathaus, und der Entschluss, es trotz Pandemiezeiten mit einem Neustart zu versuchen, war gefallen.

Der Umbau habe ein wenig länger gedauert, dafür erwartet die Kundinnen und Kunden nun ein stilvolles Ambiente und eine ebenso großzügig wie ansprechend gestaltete Garderobe, die viel Raum bietet, um in aller Ruhe anzuprobieren.

Funktionalität und hochwertige Qualität sind Marianne Mark und ihren Mitarbeiterinnen Marina Ebner und Gaby Preidel besonders wichtig. Hinzu kommt ein modisches Design: „Schöne Wäsche ist ein Wohlfühlfaktor“. Zu den Traditionsmarken in Marianne Marks Angebotspalette zählen Aubade, Cosabella sowie Boglietti und Strumpfwaren von Girardi. „Das sind alles Unternehmen, die in ihrer Herstellung auf Nachhaltigkeit setzen“, betont sie, „sowohl was die Qualität und die Verarbeitung betrifft, als auch in Bezug auf die Produktionsbedingungen.“

Auf ökologische und soziale Standards legt Marianne Mark, die seit zwölf Jahren im Vertrieb im Norden und Osten der Republik aktiv ist, besonderen Wert.

Mariann’ Hot Stuff hat auch Tagwäsche für den Herrn im Angebot sowie Homewear aus mercerisierter Baumwolle. Im Sommer sollen auch noch Tunikas und Kleider aus Naturfasern hinzukommen.

Zum Neustart

GUTSCHEINAKTION

Jeder Kunde erhält am heutigen Freitag, 27. November, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr als Dankeschön für den Besuch bei Mariann’ Hot Stuff in der Kirchstraße 1 in Staufen einen Gutschein im Wert von fünf Euro.


Weitere Artikel

Anzeige Freiburg
Coronabedingt musste der Energiefrühschoppen der drei Heizungsfachbetriebe Lassen, Baral und Kreuz, eine feste Institution im Kalender von Bauherren und Renovierern, im Herbst ausfallen. Doch manche
Anzeige Freiburg
Der Badische Weinbauverband mit Sitz in Freiburg setzt im Corona-Jahr auf digitale Alternativen und kann sich über steigende Anstellungs- und Auszeichnungszahlen bei der Wein- und Sektprämierung
Anzeige Freiburg
Erst kam im Frühjahr die Pandemie, dann der Lockdown und im Sommer die Erholung. Doch der jetzige Lockdown light trifft die Innenstadthändler besonders hart, denn sie haben noch mit den Folgen des