Extra

In Emmendingen öffnen Weihnachtsmarkt und Eisbahn

Donnerstag, 28.11.2019 um 08:00 Uhr

Anzeige Bis Dreikönig kann in der Stadt dem Eislauf gefrönt werden

Blum-Jundt
Palio Café-Restaurant-Bar
SWE
Maurer GmbH
Maurer GmbH
Heißes Hüttle
PaPaYa Dried Fruits, Tea & more
Küchen Ideen Wolf
Märchenhaftes Weihnachten: Heute Donnerstag, 28. November, beginnt in der Emmendinger Innenstadt wieder der große Weihnachtsmarkt mit der Eisbahn im Zentrum. Gerade die Eisbahn wird in den kommenden Wochen bis zum 6. Januar neben Einheimischen auch wieder viele Besucher aus dem Umland in die Stadt ziehen. Rund um die Eisbahn stehen die zwölf Hütten des Weihnachtsmarktes mit einem Angebot weihnachtlicher Produkte und Geschenkideen sowie einem Angebot an Speisen und Getränken. Eine Ehrenamtshütte und eine Kunsthandwerkerhütte runden das Angebot ab.

Märchenhaftes Weihnachten, das ist allerdings weit mehr als die Eisbahn und der Weihnachtsmarkt, so wurden – neben dem bewährten Konzept – auch dieses Jahr wieder neue Ideen in die Tat umgesetzt. Eine Neuerung ist die Kinderbackstube. Bäcker Rudi Brand hat sich bereit erklärt, täglich von 15 bis 17 Uhr mit Kindern zu backen. Der Teig ist bereits vorbereitet und für die Kinder heißt es ran an den Teig, Plätzchen ausstechen und backen. Das Gebackene darf natürlich mit nach Hause genommen oder gleich vor Ort genascht werden. Die Backstube ist in einer Hütte beim Alten Rathaus. Das Palio im Alten Rathaus wird sich in den kommenden Wochen in eine Skihütte verwandeln. Typisches Hütteninventar und winterliche Artikel geben dem Café ein besonderes Flair. Dazu servieren die Wirtsleute Beatrix und Hubert Bührer Hüttenschmankerl, Après-Ski-Party ist angesagt. Aus den Vorjahren bekannt sind der Adventskalender am Schlosserhaus und die Märchenhütten in der Kirch- und Theodor-Ludwig-Straße.
    
Ab Sonntag, 1. Dezember, öffnet täglich um 17 Uhr ein neues, von Schülern der Esther-Weber-Schule in Kooperation mit der Fritz-Boehle-Werkrealschule gestaltetes Adventsfenster. Märchenerzähler unterhalten die Kinder mit Geschichten in weihnachtlichem Ambiente. Schlitten und Baumstämme laden vor dem Schlosserhaus zum Verweilen und Genießen der vorweihnachtlichen Stimmung ein. Die Bewirtung übernimmt der Musikverein Windenreute.

Die Eisbahn hat täglich von 14 bis 20 Uhr, an den Wochenenden und ab dem 21. Dezember ab 11 Uhr, geöffnet. Der Eintritt beträgt für Kinder 4 Euro, für Erwachsene 5 Euro. Für Gruppen ab zehn Personen werden Sondertarife angeboten. Für Schulklassen gibt es Sonderöffnungen von Montag bis Freitag zwischen 9 und 14 Uhr. Reservierung unter 07641/9628280.

Weitere Artikel

  • Anzeige Extra

    Schnäppchenjagd in Freiburg

  • Rabattaktionen, Sonderangebote Prozente: Am kommenden Wochenende locken viele Geschäfte mit Aktionspreisen rund um den sogenannten Black Friday. In den vergangenen Jahren hat der Spartag
  • Anzeige Europa-Park

    Wasserwelt Rulantica startet am 28. November

  • Vor den Toren des Europa-Parks liefen die Bauarbeiten für die neue Wasserwelt Rulantica bis zum Schluss auf Hochtouren. Nun wird am heutigen Donnerstag, 28. November, der erste Teil der 450000