20 Jahre Laufsport Heinz in Rheinfelden

Samstag, 23.04.2022 um 00:05 Uhr

Anzeige

Begeisterte Laufsportler und versierte Berater: Omar Tareq und Christa Heinz PMÜ

Samstag, 23.04.2022 um 00:05 Uhr

Seit 20 Jahren gibt es Laufsport Heinz in Rheinfelden. Inhaberin Christa Heinz hat im April 2002 ihr Laufsportfachgeschäft im Ortsteil Minseln eröffnet, sie führt ihr Sportgeschäft mit leidenschaftlichem Enthusiasmus. Seit 2008 ist das Geschäft in der Innenstadt, genau gesagt in der Kronenstraße 8, anzutreffen. „Damals waren wir Pioniere“, erinnert sich Christa Heinz, selbst ambitionierte Läuferin, an die Anfänge zurück. Christa Heinz hat, das darf man unverblümt sagen, die Ausdauersportart Nordic Walking, das schnelle Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken, an den Hochrhein gebracht und etabliert. Von Beginn an wurden Nordic-Walking-Kurse an verschiedenen Standorten angeboten. Die mehrfache Organisation des Dinkelberger Nordic Walks war seinerzeit ein sportliches Highlight in der Region.

Christa Heinz ist zudem im Besitz des Trainerscheins als Triathlontrainerin, dadurch kam das Laufprojekt 0-21-42 hinzu. Regelmäßig organisierte sie das Training für die Teilnahme am Halbmarathon und Marathon in Freiburg. Zu Spitzenzeiten waren vier volle Busse von Rheinfelden und Binzen zu der Sportveranstaltung in Freiburg unterwegs. Heute bietet Laufsport Heinz seinen Kunden immer samstags um 8 Uhr ein kostenloses Lauftraining an. Treffpunkt ist der Parkplatz Europastadion/Schwimmbad Rheinfelden. Zwischen 20 und 30 Frauen und Männer nehmen meist daran teil. Mitrennen ist jederzeit möglich, nur sollten Teilnehmer in der Lage sein, eine Stunde zu joggen. „Einfach vorbeikommen und mittrainieren“, sagt Christa Heinz. Das Training findet bei jedem Wetter und auch während der Schulferien statt. Nur an Feiertagen fällt das Training aus. „Jeder, der unser kostenloses Lauftraining in Anspruch nimmt, sollte so fair sein und zumindest einen Teil seines Lauf-Equipments bei Laufsport Heinz einkaufen“, so die Bitte. Die Geschäftsfrau und Sportlerin weiß, wovon sie spricht: Während der vergangenen zwei Jahrzehnte hat sich die Laufschuhtechnik verändert. Gab es in der Vergangenheit stark gestützte Schuhe, so wurden diese im Aufbau flacher bis hin zu Barfußschuhen. „Heute sind die Laufschuhe gut gedämpft und geben ein super Abrollgefühl, was dem Vorankommen dienlich ist.

Auch die Laufschuhe mit Carbon sind gefragt, diese sind allerdings für die Mehrzahl der Läufer nicht geeignet. „Hier wird vom Läufer Schnelligkeit gefordert“, erklärt Christa Heinz, die in ihrem Geschäft von ihrem Mitarbeiter und Spitzenläufer Omar Tareq fachkräftig unterstützt wird. Im August dieses Jahres gibt es altersbedingt bei Laufsport Heinz einen Inhaberwechsel, personell wird sich für die Kunden nichts ändern, Christa Heinz und Omar Tareq werden weiterhin kompetent zur Seite stehen.

Infos zum Lauftraining unter
www.laufsport-heinz.de/Lauftraining
  


Weitere Artikel

Anzeige Breisgau
Neuenburg am Rhein ist Gastgeberstadt für die diesjährige Landesgartenschau. Ziel der 29. Landesgartenschau ist es, die alte Zähringerstadt wieder näher an den Rhein zu bringen. Die
Anzeige Breisgau
Die Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein ist eine grenzüberschreitende Gartenschau, die sich besonders an die Menschen im Dreiländereck richtet. Sie versteht sich als Schaufenster der Stadt und
Anzeige Lörrach
Unsere Angebote sind bestens angekommen, wir sind bereits gut ausgelastet“, freut sich Tjark Reinecke, der gemeinsam mit seiner Frau Marthe am 1. März eine Physiotherapiepraxis sowie eine Praxis