Extra

Besichtigungstermine für ein Held-Haus in Ihringen vereinbaren

Samstag, 30.05.2020 um 00:05 Uhr

Anzeige Vom 31. Mai bis 7. Juni: Einblicke ins gesunde Wohlfühlhaus

Heldhaus
Feldberg Holz
Carl Pfeiffer GmbH & Co. KG
Thomas Oesterle
Einblicke ins gesunde Wohlfühlhaus Image 5
Eine ganze Woche lang können Bauinteressierte nach aktuellen Hygienestandards und in aller Ruhe ein ökologisches Holzhaus der Firma Held-Haus besichtigen. Aufgrund der aktuellen Regelungen zu Abstand und Hygiene können hierzu für den Zeitraum vom Sonntag, 31. Mai, bis Sonntag, 7. Juni, vorab Besichtigungstermine zu flexiblen Tageszeiten vereinbart werden (siehe Abspann am Ende des Textes).

Beim Anschauungsobjekt in der Wurzelbrunnenstraße 42 in Ihringen handelt es sich um eine nachhaltige, moderne Doppelhaushälfte, die sich durch ökologisch vorbildliche Bauweise auszeichnet. Errichtet wurde das Wohnhaus mit moderner Haustechnik von der Firma Held-Haus aus Löffingen. Die Dämmung in Dach und Wänden aus Holzfaser sowie die diffusionsoffene Bauweise schaffen ein ganzjährig angenehmes Wohnklima.

Konsequent führt das Familienunternehmen ökologischen Holzbau in Eigenproduktion durch. Und: „Sämtliche Innenausbaugewerke wie Fenster und Rollladenmontage, Heizung- und Sanitärinstallation, Maler-, Fliesen- und Schreinerarbeiten werden durch hauseigene Fachhandwerker ausgeführt“, betont Geschäftsführer Roland Held. Dies gepaart mit einer sorgfältigen Bauleitung sichert die Held-Haus-Qualität sowie schnelle, transparente Kommunikation und Arbeitsabläufe.

Zum ganzheitlichen Hausbaupartner wird Held-Haus auch durch Ronald Spielberg, der neben der Erstellung der Keller oder Bodenplatten auch für die Tiefbauarbeiten sowie die Koordination der Wasser- und Stromversorgung zuständig ist und Termintreue und reibungslose Abläufe gewährleistet.

„Was lange Zeit unsichtbar war, wird nun sichtbar: Unser Holzbau, der für die Vorproduktion der Bauteile zuständig ist, wird von der Gütegemeinschaft Deutscher Fertigbau überwacht und nach Prüfung mit einem Gütesiegel versehen. Dies wertet eine Immobilie auf und gibt Bauherren Sicherheit“, erklärt Held. Gleichzeitig steigere dies die Motivation, in Bezug auf Innovationen und Bauphysik ständig auf dem neusten Stand zu sein.

Zudem ist das Objekt mit einer hocheffizienten Luft-Wasser-Wärmepumpe in Kombination mit Fußbodenheizung ausgestattet, die im ganzen Haus für gleichmäßige Wärme sorgt. Und: Die Synergie aus modernster Heizungstechnik und hohen Dämmstandards bringt dem Bauherrn KfW-Förderungen von bis zu 30 000 Euro.

Info

Verbindliche Besichtigungstermine unter tel.: 07654/8089466, 0170/3458089 oder per Mail unter hubert.adlkirchner@heldhaus.com; Infos unter www.heldhaus.com.

Weitere Artikel

  • Anzeige Europa-Park (1)

    Europa-Park startet in die 45. Saison

  • RUST. Der Europa-Park öffnet die Türen und startet die diesjährige Sommersaison. Mit ihr feiert der Freizeitpark in Rust Geburtstag: Er wird diesen Sommer 45 Jahre alt. Wegen des Coronavirus