Geschenktipps zum Fest

Donnerstag, 24.11.2022

Anzeige |

Der Adventstreff lädt nach dem Einkaufsbummel wieder zum Verweilen ein. STADT LAHR

Entspannter Stadtbummel in weihnachtlichem Ambiente: Auch in diesem Jahr wird in der Lahrer Innenstadt einiges geboten. Neben E dem Weihnachtsbaumschmücken der Grundschul- und Kindergartenkinder, lädt auch der Adventstreff auf dem Schlossplatz zum gemütlichen Verweilen bei Glühwein oder Kinderpunsch, deftigen und süßen Verlockungen.

Aber was es auch gibt in Lahr, sind Einschränkungen, um Kosten zu sparen. So verzichtet die Werbegemeinschaft in diesem Jahr beispielsweise auf die Weihnachtsbeleuchtung, verspricht aber dennoch einige Lichtblicke. Denn was es in den Fachgeschäften auf jeden Fall gibt, sind Geschenkideen für die ganze Familie. Ob Mode, Schmuck, Lederwaren, süße Überraschungen oder Interessantes und Unterhaltsames für Leseratten, man wird garantiert fündig.

Seit Montag ziehen Gruppen von Kindern durch die Innenstadt, um rund 100 Tannenbäume zu schmücken. Die Aktion hat inzwischen Tradition und in vielen Schulklassen und Kindergärten freut man sich jedes Jahr aufs Neue über die Chance der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Ab Samstag, 26. November, öffnet dann der Adventstreff auf dem Schlossplatz. Er ist samstags von 10 bis 20 Uhr, sonntags von 14 bis 18 Uhr und montags bis freitags jeweils von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Kinder können hier auf dem Karussell ihre Runden drehen, und im Pavillon wird musikalische Unterhaltung angeboten.

Beim Storchenturm sind große, holzgeschnitzte Krippenfiguren des Sägekünstlers Jean-Luc Ringwald zu sehen. Und auch der Lahrer Weihnachtsmann wird hier immer dienstags und donnerstags weihnachtliche Geschichten erzählen. Termine können vorab bei der Lahrer Werbegemeinschaft unter 07821/983087 oder per E-Mail an info@werbegemeinschaftlahr.de reserviert werden.

Kinder dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf die Nikolausstiefelaktion freuen: Von Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. Dezember, können die Stiefel beim Weihnachtsmann am Schlossplatz abgegeben werden; und zwar jeweils von 15 bis 18 Uhr, am Samstag nur von 11 bis 15 Uhr. Die Stiefel werden dann von den Mitgliedsbetrieben der Lahrer Werbegemeinschaft mit Leckereien gefüllt und ab Dienstag, 6. Dezember, in den Schaufenstern ausgestellt. Dann heißt es ,,Augen auf!", um den eigenen Stiefel zu entdecken. kk


Weitere Artikel

Anzeige Kaiserstuhl

Adventsmarkt in Lahr: Geschenktipps zum Fest
Die erste Kerze am Adventskranz haben wir bereits angezündet, heute darf das erste Türchen am Adventskalender geöffnet werden. Und ganz sicher warten nicht nur au...

Anzeige Kaiserstuhl

Riesenrad, Kinder-Skipiste und Adventsmarkt: Rasanter Winterzauber im Freizeitpark
Der Europa-Park läutet die Vorweihnachtszeit ein und beginnt seine 21. Wintersaison. Mit 3000 Tannenbäumen aus der Region, 10000 bunten Christbaumkugeln, mit Lich...

Anzeige Kaiserstuhl

Weihnachtsmarkt und Advents-Warm-up beginnen am 26. November in Kenzingen
KENZINGEN. Zum Start in den Advent laden die Stadt Kenzingen und die Handels- und Gewerbevereinigung (HuG) zum Breisgauer Winter. Auftakt ist am ersten Adventswoc...