Extra

Plaza Culinaria in Freiburg

Mittwoch, 06.11.2019 um 00:00 Uhr

Anzeige Die Genussmesse hält vom 8. bis 10. November Einzug in die Freiburger Messehallen

plaza culinaria
Europa Park
Avanti Busreisen Hans-Peter Christoph KG
Süße Stückchen und deftige Schnittchen, erlesene Produkte, edle Tropfen und spritzige Kreationen, Sterneköche und Aufsteiger am Gourmethimmel: Während der Erlebnis- und Genussmesse Plaza Culinaria präsentieren mehr als 370 Aussteller in 13 Produktbereichen alles, was das Leben süßer und leckerer macht. Von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. November, öffnet die Messehalle ihre Pforten für Feinschmecker aus nah und fern.

„Mit der 16. Plaza Culinaria schreiben wir eine bundesweit einmalige Erfolgsgeschichte fort“, erklärt Daniel Strowitzki vom Organisator, der Freiburger Wirtschaft Touristik und Messe in einer Pressemitteilung, und: „Keine Region Deutschlands ist besser geeignet als Freiburg, der Schwarzwald, das Grenzgebiet zu Frankreich und der Schweiz, um solch eine international ausgerichtete Messe zu beheimaten.“

Feine Verführungen
Feine Verführungen
Prominenz am Herd

So startet denn auch bereits am Donnerstag, einen Abend vor Messebeginn, die „5 Sterne Charity Night“. Von 18.30 Uhr an heißt es wieder Schlemmen für den guten Zweck, wenn die fünf südbadischen Sterneköche Daniel Fehrenbacher, Steffen Disch, Oliver Rausch, Jochen Helfesrieder und Thomas Merkle ihre Kochlöffel schwingen und ein exklusives Sternemenü zum selbst zusammenstellen kredenzen. Von den 290 Euro gehen jeweils 100 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder. Gleichzeitig sind die fünf Sterneköche auch die Protagonisten des Genussfestivals, das in Halle 1 an allen drei Tagen stattfindet und mittels Genusspass zum Probieren einlädt.

Gespickt mit internationalen Größen ist auch das Rahmenprogramm. Im Kochstudio rührt TV-Koch und Autor Chakall in den Kochtöpfen und bittet zur kulinarischen Weltreise, während die ehemalige Sterneköchin und aktuelle „The Taste“-Jurorin Maria Groß auf regionale Küche und regionale Produkte setzt und dementsprechend vor dem Publikum ihre Gerichte zaubert.

contomaxx
Genuss-Award & Start-ups

Erstmals gibt es auf der Plaza Culinaria den Schwarzwald-Genuss-Award, den „Kuckuck 19“, einen neu ausgelobten Preis, der in sechs verschiedenen Kategorien verliehen wird. Diese sind: das Restaurant, die Bar, das Café, das Nest, das Ausflugslokal und das Weinfest des Jahres. Die Gewinner werden am 8. November, 20 Uhr, im Kochstudio in der Halle 4 gekürt.

Ausgebaut und vergrößert präsentiert sich die Start-up-Plattform Food Rockerz in Halle 4, mit all jenen, die sich neuen kulinarischen Produkten und Ideen verschrieben haben. Sie können ihre Produkte anbieten, mit neuen Geschäftspartnern und möglichen Investoren ins Gespräch kommen – und nehmen mit etwas Glück, wenn sie von den meisten Besuchern zum besten Start-up gewählt werden, „Die Goldene Ananas“ mit nach Hause.

Bewährte Gaumenkitzler

Neben Messeneuheiten präsentieren sich auch die Dauerbrenner in Sachen Genuss: Der Genussmark Emmendingen oder der Weihnachtszauber, wo sich Kunsthandwerk und Manufakturen vorstellen. Die Bio-Feinkost ist ebenso vertreten wie Gastronomie- und Cateringbetriebe, Konditoreien und Confiserien oder Anbieter von Delikatessen und Spezialitäten.

Gourmets können entweder kulinarisch und literarisch auf Reisen gehen, dem Genuss bei Tabak und Zigarren, Vegetarischem und Veganem oder bei Wein, Sekt und Spirituosen frönen. Alkoholfreie Gaumenkitzler kommen ebenso wenig zu kurz wie Küchenkultur, Lifestyle oder Kaffee, Tee und Schokolade. Nicht mehr wegzudenken ist die Craftbeer Area mit mehr als 50 schaumigen Spezialitäten. Einblicke in die Welt der Bierstile gibt Biersommelier Tobias Heinemann am Stand von Decker-Bier, der 30-minütige Führungen anbietet. Selbstverständlich darf auch die Musik nicht fehlen, aufgelegt von Hercules – The Good Old Sound Truck. Anita Fertl

Plaza-Öffnungszeiten: Freitag 14 bis 23 Uhr, Samstag 10 bis 23 Uhr und Sonntag 10 bis 20 Uhr

Infos: www.plaza-culinaria.de

Weitere Artikel

  • Anzeige Extra

    KMD Kaffeewelt in Freiburg-St. Georgen

  • Moderne Espressomaschinen, ein paar alte Schmuckstücke und sogar selbst zusammengestellte Kaffeemischungen: In der KMD Kaffeewelt dreht sich alles um den Genuss der aromatischen schwarzen Bohnen.
  • Anzeige Brettli-Märkt

    Brettli-Märkt in Emmendingen am 27. Oktober

  • Viel los ist am Sonntag in Emmendingen: Bei gutem Wetter werden wieder Tausende in die Innenstadt strömen. Emmendingen lädt zum 47. Brettli-Märkt und verkaufsoffenen Sonntag. Die Innenstadt wird