Metzgete „to go“ in Degerfelden

Freitag, 17.09.2021 um 07:40 Uhr

Anzeige Schlachtplatte und mehr zum Mitnehmen am 25. und 26. September / Vorbestellung bis 19. September

FVD

Freitag, 17.09.2021 um 07:40 Uhr

Metzgete gehört ebenso zum Herbst wie der Kürbis oder fallende Blätter. Normalerweise lädt der FV Degerfelden aus diesem Anlass zum großen Fest ein. Zuletzt fand die traditionelle Metzgete allerdings 2019 statt. Ein Jahr später musste das Fest aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, und auch in diesem Jahr sind Veranstaltungen diesen Ausmaßes nicht möglich. 

Die Metzgete ist aber – ebenso wie das Grümpelturnier – eine wichtige Einnahmequelle für den Verein. Die Erlöse kommen dem Unterhalt der eigenen Sportanlage, dem allgemeinen Spielbetrieb und der Jugend zugute. Bereits im vergangenen Jahr hat der FV Degerfelden aus der Not eine Tugend gemacht und bietet nun zum zweiten Mal in Folge die „Metzgete to go“ an.

Das bedeutet, dass auf die traditionellen Leckerbissen nicht verzichtet werden muss und alle Gerichte zur Metzgete für zuhause bestellt werden können. Das reichhaltige Angebot umfasst Schlachtplatte, Rauchwürste, Kesselfleisch sowie Blut- und Leberwürste jeweils mit Sauerkraut und Kartoffelpüree, außerdem Kuchen und Neuer Markgräfler Süßer. Dazu gibt es in diesem Jahr neu hausgemachte Meerrettichsauce.

Es ist nicht die einzige Aktion, die sich der FV Degerfelden im Zuge der Pandemie ausgedacht hat. Im Juni konnte man sich von den Kickern ein „Fanpaket 2.0“ nach Hause liefern lassen. Es enthielt neben Grillwürsten und Getränken auch einen Überraschungsfanartikel des Vereins. Auch die Einnahmen aus dieser Aktion dienen der ehrenamtlichen Vereinsarbeit.

Wichtig für die Planung ist in diesem Jahr die Vorbestellung. Diese ist bis einschließlich Sonntag, 19. September, möglich. Bestellt werden kann bequem über die Homepage www.fv-degerfelden.de oder durch Einwurf des Bestellzettels bei Familie Dirk Risch, Nettenbergstr. 33 in Degerfelden oder per Foto des Bestellzettels per WhatsApp an 01746019548. Die Bestellzettel gibt es in Degerfelden bei der Birlin-Mühle, bei Tanjas und Annettes Backstübli, im Kickerhüttle und in Herten bei Getränke Philipp sowie in Karsau bei der Metzgerei Schneider.

Die Abholung erfolgt entweder am Samstag, 25. September, zu einem ausgewählten Zeitfenster zwischen 16.30 Uhr und 20 Uhr oder am Sonntag, 26. September, zwischen 10.30 Uhr und 15 Uhr in Degerfelden im Gemeindehaus St. Ubald in der Anton-Winterlin-Str. 8, nahe der Fridolinhalle.
  


Weitere Artikel

Anzeige Lörrach
Vom morgigen Freitag, 17. September, bis einschließlich Sonntag, 19. September, steigt das Geburtstagsfest zum zehnjährigen Bestehen des Schöffel-Lowa-Stores in der Meinrad-Thoma-Straße 2 in
Anzeige Lörrach
Der Geschäftsführer Nikolai Thoma und sein Team mit Ehefrau Melanie, die für Büroarbeiten und im Verkauf tätig ist sowie den beiden Fachverkäuferinnen Heike Schubnell und Elke Asal legen
Anzeige Lörrach
STEINEN. Vor 25 Jahre hat sich Karlheinz Götz entschlossen, sich selbstständig zu machen. Von Beginn an ist die Umgestaltung von Privatgärten sein Hauptmetier. Um sich von den vielen