- Anzeige -

Frühlingsfest des Musikvereins Biederbach bei der Lebenshilfe Elzach von 18. bis 21. Mai

Mi, 17. Mai 2023

Anzeige Viertägiges Fest mit einem abwechslungsreichen Programm: Blas-, Popmusik und Oldtimertreffen. Dazu: Schätzfrage mit tollen Preisen

Zu Gast beim Frühlingsfest: Die Badisch-Böhmischen MVB

Blas- und Popmusik sowie eine Oldtimerschau kennzeichnen das Programm des diesjährigen Frühlingsfests der Trachtenkapelle Biederbach vom 18. bis 21. Mai.

Seit mehr als 20 Jahren veranstaltet der Musikverein Biederbach sein Fest. Unter Einbeziehung des Vatertags laden die Musikerinnen und Musiker dabei über mehrere Tage zum Feiern ein. Bis 2019 traf man sich zum Fest an der Finstermühle. Nach dem Verlust des Standorts und der Zwangspause wegen Corona wurde die Tradition 2022 - bei einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Lebenshilfe als Frühlingsfest wieder aufgenommen. Auf deren Gelände am Ortseingang von Elzach findet es nun zum zweiten Mal statt.

Zum Auftakt am kommenden Donnerstag, 18. Mai, steht das übliche Oldtimertreffen auf dem Programm. Der Feiertag kann zu einem Ausflug genutzt werden; im Festzelt hinter der Lebenshilfe-Werkstätte, und bei gutem Wetter auch auf der Wiese am Bach, wird von 11 Uhr an bewirtet. Die Oldtimer sind im Gewerbegebiet an der Zufahrt zum Festgelände platziert. Um 13.30 Uhr starten sie zu einer Ausfahrt. Man rechnet mit mindestens 120 Fahrzeugen; in den Vorjahren war jeweils ein Reo T6 von 1916 das älteste Gefährt. Ab 15.30 Uhr werden die Autos, Zweiräder und auch Traktoren nach ihrem Alter, der weitesten Anreise, der niedrigsten PS-Zahl und der größten Teilnehmergruppe prämiert.

An den folgenden beiden Tagen finden jeweils um 21 Uhr zwei Pop-Konzerte bei freiem Eintritt statt. Am Freitag, 19. Mai, tritt das Duo Spirits & Music Sandra aus Schuttertal auf. Schwörer mit Drums, Percussion und Melodica sowie Jenny Jahnz mit Gitarre und Mundharmonika stehen für Rock wie auch Balladen. Titel von Elvis Presley über Peter Maffay bis hin zu Pink oder Robbie Williams zählen zu ihrem Repertoire.

Die Samstagnacht gehört der Gruppe The Big Fridge aus Elzach und Biederbach. Stephan Scherer, Dominik und Fabian Läufer sowie Julian Allgeier, selbst Vorstandsmitglied des Musikvereins, spielen Rock- und Pop aus den Charts zwischen den 1980er-Jahren und heute. Drei von ihnen agieren auch als Leadsänger.

Der Sonntag steht im Zeichen der Blasmusik. Um 11.30 Uhr spielt die Musikkapelle Kollnau, danach der Musikverein Katzenmoos. Um 15 Uhr beginnt der Auftritt der Badisch-Böhmischen. Die 17 Musiker kommen aus Blaskapellen des oberen Elztals und aus Simonswald. Ihr Motto lautet: Polka, Party - Blasmusik von traditionell bis modern. Dazwischen, gegen 16 Uhr, werden die Gewinner einer Schätzfrage ermittelt. Mehrere Preise sind ausgesetzt; darunter zwei Jahreskarten für den Europa-Park im Wert von 500 Euro. Eine reichhaltige warme Küche, Cafébetrieb und ein Kinderprogramm runden das Fest am Donnerstag und am Sonntag ab.

Dieses zweite Fest auf den Biederbachwiesen in Elzach wird allerdings das letzte an diesem Standort sein. Der Grund ist ein Jubiläum. 2024 feiert die Trachtenkapelle Biederbach ihr 125-jähriges Bestehen. Wie Sprecherin Annegret Disch mitteilt, seien deshalb schon neue Festplanungen im Gang. ban


Weitere Artikel

Anzeige Emmendingen

Kindergarten Mühlenmatten: Neue Krippe für wachsenden Bedarf
„Der Betreuungsbedarf hat sich über die Jahre gesteigert“, sagt Hauptamtsleiter Michael Dägele, der im Bahlinger Rathaus für die Kinderbetreuung verantwortlich is...

Anzeige Emmendingen

Kindergarten Mühlenmatten: Platz für 40 Kleinkinder
In einem Neubau auf dem Areal des kommunalen Kindergartens Mühlenmatten hat die Gemeinde Bahlingen Betreuungsplätze für 40 Kleinkinder zwischen einem und drei Jah...

Anzeige Emmendingen

Das Wein- & Musikfestival in der Region Herbolzheim "s'fescht" vom 14. bis 16. Juni
Die Stadt Herbolzheim sowie Handel und Gewerbe laden vom 14. bis 16. Juni zum dritten Wein- und Musikfestival. Die Besucher können sich auf leckere Weine und Spei...