Extra

Freiburger Rückgrat-Center laden ein: Gesund und fit durch den Winter

Donnerstag, 14.11.2019 um 05:55 Uhr

Anzeige Beratung, Besichtigung und Angebote am Sonntag, 17. November, in den Rückgrat-Centern ZO, Stühlinger und Alter Zollhof beim großen Tag der offenen Tür

Der kalten Jahreszeit trotzen und in stilvollem, gemütlichem Ambiente gezielt trainieren und aktiv entspannen: Das können all jene, dich sich dauerhaft wohlfühlen und dabei eine gute Figur machen wollen. Wie das funktioniert, können Interessierte am Sonntag, 17. November, von 10 bis 18 Uhr in drei Freiburger Rückgrat-Centern erfahren.

WUNSCHFIGUR
Warum Ausdauertraining alleine nicht reicht, um die Wunschfigur zu halten, erklärt Rückgrat-Geschäftsführer Rudolf Plüddemann: „Die großen Verbrenner sind die Muskeln. Deshalb besteht ein effektives Training aus einer Kombination von Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit.“ Für das richtige Training steht ein auf Figurtraining spezialisiertes Fachpersonal zur Verfügung, die Trainierende in den Milon-Kraft-Ausdauer- und den E-Gym-Zirkel einweisen. Denn diese beiden effizienten Trainingsarten helfen dabei, die Muskeln auf- und das Fett abzubauen.
Rückgrat Woman
RÜCKEN
Bewegungsmangel und Verspannungen können zu Muskelverkürzungen führen und sind damit auch Ursachen für Rückenschmerzen. „Denn wenn man gesunde Gelenke und einen schmerzfreien Körper haben möchte, braucht man Beweglichkeit“, erläutert Plüddemann. Hier setzt das im Hause Rückgrat konzipierte Flexx-Konzept an, das in den Rückgrat-Centern konsequent und wirksam umgesetzt wird: Dabei können Schmerzgeplagte und Gesundheitsbewusste durch Training zum einen im speziellen Flexx-Zirkel, zum anderen im darauf abgestimmten Rückengymnastikkurs ihre Muskeln in die Länge trainieren und dadurch schmerzfrei werden.

TRAINING
Gesundheit und Training bedingen sich und nur das Zusammenspiel einer gesundheitsbewussten Lebensweise und des richtigen Trainings führt zu Wohlbefinden. Dank der Kombination aus einem individuellen, chipgesteuerten Milon-, E-Gym- und Flexx-Training gelingt es, die Pfunde purzeln zu lassen, Rückenschmerzen zu bekämpfen und zur persönlichen Fitness-Bestform aufzulaufen. Dabei wird eine ebenso fachkundige wie intensive Betreuung bei Rückgrat großgeschrieben: „Wir lassen niemanden alleine“, verspricht Plüddemann.
     
Gesund und fit durch den Winter Image 1
BETREUUNG
Von Anfang an kümmert sich bestens und umfangreich ausgebildetes Fachpersonal um die Trainierenden. „Unsere Trainer bieten eine solch intensive Betreuung, dass diese schon ganz nah an ein Personal-Training herankommt“, sagt Plüddemann. Die Rückgrat-Trainer erstellen nach einer individuellen Analyse und umfangreichen Checks einen maßgeschneiderten Trainingsplan, der dank fachgerechter Betreuung und regelmäßigen Kontrollen den Fortschritt der Kunden dokumentiert und so dabei hilft, das persönliche Trainingsziel auch zu erreichen.

KURSE
Für alle, die lieber in der Gruppe trainieren, bietet Rückgrat ein großes Kursangebot für alle Altersgruppen und Leistungsklassen. Ob Figurstraffung, Fettverbrennung oder Entspannung: Von Indoor Cycling und Dance, Bodypump und Step-Aerobic über World Jumping und Box-Fitness bis hin zu Feldenkrais und Yoga reicht die Palette. „Dieses umfassende Programm mit mehr als 250 Kursen pro Woche ist wirklich eine unserer Stärken. Da kann sich jeder das aussuchen, was er machen möchte“, erklärt der Geschäftsführer. Besonders beliebt sind die Flexx-Wirbelsäulenkurse.
      
Gesund und fit durch den Winter Image 2
WELLNESS
Nach dem Training herrlich entspannen: Das können Mitglieder in großzügigen Saunalandschaften mit separaten Frauenbereichen zelebrieren. Alle Rückgrat-Center bieten außerdem umfangreiche Wellnessbereiche, teilweise mit Garten, Dachterrasse, Pool oder Naturbadeteich – und natürlich großzügige Ruhe- und Entspannungsinseln für die kleine oder große Auszeit vom Alltag.

TAG DER OFFENEN TÜR
Am Sonntag, 17. November, besteht in den drei Freiburger Rückgrat- Centern Stühlinger, Alter Zollhof und ZO die Möglichkeit, sich ganz in Ruhe umzuschauen, zu informieren und das Trainer-Team kennenzulernen, das von 10 bis 18 Uhr für alle Fragen bereitsteht. Und das Beste kommt zum Schluss: „Wer sich an diesem Tag anmeldet, kann bis zu 225,94 Euro sparen – ein gutes Angebot, um einzusteigen“, findet Plüddemann.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.die-rueckgrat-center.de

Weitere Artikel