Ein Sommerfest in Haslachs Altstadt

Samstag, 30.07.2022

Anzeige | Verkaufsoffener Sonntag mit Flohmarkt und Open-Air-Berufsmesse / Musik und Straßengastronomie

Gastliches Ambiente mit Musik auf dem Haslacher Marktplatz

HASLACH I.K. Die historische Altstadt von Haslach ist schon allein einen Bummel wert. Die Gassen mit den Fachwerkhäusern und der Marktplatz mit repräsentativem Rathaus und Brunnen sind Anziehungspunkte. Dort ein Straßencafé aufsuchen, entspannt in einem der Geschäfte shoppen und sich beraten lassen - das ist immer möglich. Am morgigen Sonntag, 31. Juli, kommt noch etwas dazu. Denn Haslachs Einzelhandel lädt zum Sommerfest mit offenen Geschäften.

„Auf vieles musste zwei Jahre verzichtet werden. Auch das Winterfest musste coronabedingt ausfallen. Also haben wir kurzerhand ein Sommerfest organisiert", teilt Mechthild Bender, die Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Haslach (HGH), mit. Bekleidungsgeschäfte, Buchladen, Anbieter von Accessoires, von Leder und Haushaltswaren, Optiker und Fahrradhandel, - etwa 15 Fachgeschäfte machen mit. Sie freuen sich auf ihre Kunden und warten mit Schnäppchen und manchem Hingucker auf. Flanieren, Eindrücke sammeln, auch Genießen ist angesagt, zumal alles in der Altstadt gebündelt ist.

Traditioneller Flohmarkt in der Kirchgasse FOTOS: N. BAYER

Traditionsgemäß findet in der romantischen Kirchgasse wieder der bunte Flohmarkt statt. Zwischen alten Möbelstücken, Kunst- und Gebrauchsgegenständen werden in passendem Ambiente bei Manchem Erinnerungen geweckt. Stöbern nach etwas Dekorativem oder ein lange gesuchtes Sammlerstück finden, beides ist möglich. „Der Flohmarkt allein ist schon ein Renner", sagt Martin Schwendemann, Amtsleiter und HGH-Geschäftsführer.

Der HGH geht aber auch neue Wege. Mit einer Open-Air-Berufsmesse möchte man etwas gegen den Fachkräfte- und Nachwuchsmangel tun. Über ein Dutzend Betriebe stellen sich und die gesuchten Berufe vor. Sie informieren über Ausbildungsplätze und Jobangebote in und um Haslach. Darunter sind Geldinstitute und Versicherungen, Bauunternehmen und Metallbauer, eine Sozialeinrichtung, Einzelhandel und das Gastgewerbe. Deren Stände stehen in verschiedenen Straßen der Altstadt, teilt HGH-Mitarbeiter Marvin Polomski mit.

Zu einem Fest gehört ausreichend Gastronomie, im Sommer vor allem Eis und kühle Getränke. Auch dafür ist gesorgt. „Das gesamte BMW-Gewerbe beteiligt sich", so die Bezeichnung Schwendemanns für Bäcker, Metzger und Wirte. Dazu kommen Stände mit diversen Snacks. Vor dem Rathaus ist ein Weinstand aufgebaut. Musikalisch begleitet wird das Sommerfest von zwei Solisten. Am Marktplatz wird Profi-Gitarrist und Musikdozent Axel Moser auftreten. In der Hauptstraße ist es die mit Preisen ausgezeichnete Sängerin und Songwriterin Silke Vogt, die die Passanten zum Zuhören animieren wird. Bewirtet wird ab 11 Uhr, die Geschäfte haben ab 12 Uhr geöffnet. ban


Weitere Artikel

Anzeige Emmendingen

Effektive Arbeit für große Flächengemeinde
BIEDERBACH. Die Gemeinde Biederbach ist eine große Flächengemeinde, die siebtgrößte im Landkreis. Auf fast 34 Quadratkilometer hat sie eine weitläufige Infrastruk...

Anzeige Emmendingen

EUROJACK Holzfällermeisterschaft
Nach pandemiebedingter dreijähriger Pause fliegen am Wochenende am Eichberg im Schuttertal wieder die Späne: Bei den Schwarzwälder Holzfällermeisterschaften und d...

Anzeige Emmendingen

Nordweiler Weinfest 29.-30.7.22
Mit einem neuen Konzept steigt am kommenden Freitag und Samstag das Nordweiler Weinfest im Steinbruch. "Food, Wein und Music" hat die Vereinsgemeinschaf...