Virtuelle Abenteuer

Samstag, 22.05.2021 um 00:05 Uhr

Anzeige Neue VR-Angebote

VR-Erlebnis durch die Brille FOTO: KARL- JOSEF HILDENBRAND (DPA)

Samstag, 22.05.2021 um 00:05 Uhr

RUST. Mit Virtual-Reality-Angeboten hat sich der Europa-Park in den vergangenen Jahren ein neues Geschäftsfeld erarbeitet, mit dem vor allem junge Zielgruppen angesprochen werden sollen. In der diesjährigen Sommersaison starten neue VR-Attraktionen, unter anderem in der Achterbahn „Alpenexpress“ sowie in Rulantica unter der Wasseroberfläche.

Neben der Wasserwelt Rulantica ist im vergangenen Herbst das Gebäude „Yullbe“ entstanden. Es ist offen für Besucher ab zwölf Jahren, die sich mit der VR-Brille in virtuellen Welten bewegen können. Hier gibt es drei neue Attraktionen: Basierend auf dem Film des Regisseurs Luc Besson werden in „Valerian“ die Gäste selbst zu Science-Fiction-Helden. Hinzu kommen das Weltraum-Abenteuer „Moon to Mars“ und die Kunstanimation „ARTiality“.

Wegen Corona gelten Abstands- und Hygieneregeln. Besucher sollten sich vorab informieren. Eintrittskarten gibt es nur online. jr
  


Weitere Artikel

Anzeige Freiburg
RUST. Die Wasserwelt Rulantica des Europa-Parks wird deutlich erweitert. Im Außenbereich wird ein großer Wasserspielplatz gebaut. Innen erhält Rulantica eine zusätzliche Attraktion.Die
Anzeige Freiburg
RUST. Der Europa-Park kann trotz der Corona-Pandemie für Besucher öffnen. Möglich macht dies ein landesweit einmaliges Modellprojekt. Am Freitag startete, rechtzeitig zu Pfingsten, die
Anzeige Freiburg
Die Genießer wird’s freuen: Die Gastronomie des Hofguts Himmelreich gGmbH öffnet nach langer Lockdownphase wieder am heutigen Samstag, 22. Mai, ihre Pforten und präsentiert sich mit attraktivem