Neue Wohnanlage in Wehr: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

Donnerstag, 24.11.2022

Anzeige | Modernes Wohn- und Geschäftshaus mit 23 Wohnungen in bester Innenstadtlage in der Kirchstraße in Wehr / Nur noch wenige Wohnungen frei

In der Kirchstraße 10 in Wehr sind in einem modernen Neubau Wohn- und Geschäftsräume entstanden (oben, Visualisierung). Vom überdachten Balkon der noch unvermieteten Penthousewohnung (links) genießt man beste Aussichten auf den Hotzenwald. SIEDLUNG SWERKSTATT KONSTANZ / ANDREA KUNZELMANN

Ein modernes Wohn- und Geschäftshaus mit 23 barrierefreien Wohnungen und Büroräumen ist in der Kirchstraße im Herzen von Wehr entstanden. Das Projekt wurde verwirklicht unter Federführung des Wehrer Immobilienbüros IMS-BIT Immobilien, das künftig IMS+ heißen wird, und die Büroräume im Erdgeschoss des Neubaus bereits bezogen hat.

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach in der Kirchstraße - als ideal bezeichnete Prokuristin Andrea Kunzelmann den Standort in zentraler Innenstadtlage mit guter Anbindung nach Schopfheim und Lörrach. Geschäfte und Arztpraxen sind innerhalb weniger Minuten zu Fuß zu erreichen, eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Die Bauträgergesellschaft unter Führung von IMS-BIT Immobilien hat rund 7,5 Millionen Euro in das Projekt investiert. Das aus zwei miteinander verbundenen Gebäudeteilen bestehende Wohn- und Geschäftshaus entstand auf einem 1200 Quadratmeter großen Grundstück im Zentrum von Wehr. Auf einer Wohnfläche von 2000 Quadratmetern finden 23 Wohnungen, zumeist Zwei-Zimmer Wohnungen mit einer Wohnfläche von je knapp 60 Quadratmetern, Platz.

Ausgestattet sind die barrierefreien Wohnungen im gehobenen Standard mit Fußbodenheizung, Einbauküchen, elektrischen Jalousien, Fenstern mit Dreifachverglasung, Edelputz und vollverklebtem Vinylanboden in Holzoptik.

Jede Wohnung verfügt über einen Balkon mit Blick entweder in Richtung Dinkelberg oder in Richtung Hotzenwald. Alle Wohnungen des in Halbgeschossbauweise errichteten Gebäudes sind mit dem Aufzug zu erreichen.

Auf den beiden Ebenen der Tiefgarage finden 32 Stellplätze Platz, vier weitere Parkplätze befinden sich im Außenbereich des Gebäudes. Unter der Tiefgarage liegt das Kellergeschoss mit Kellerräumen und einem Waschraum mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner für jede Wohnung. Auch Tiefgarage und Keller sind mit dem Aufzug erreichbar.

Fast alle Wohnungen sind bereits vermietet, lediglich zwei Zweiraumwohnungen sowie eine Penthousewohnung sind noch frei. Anders als die meisten anderen Wohnungen im Haus bietet die Penthousewohnung mit drei Zimmern und einer Wohnfläche von 90 Quadratmetern mehr Platz. Der große Balkon mit Glasüberdachung eröffnet einen schönen Blick auf den Hotzenwald. Als kleines Haus im Haus" bezeichnet Kunzelmann diese besondere Wohnung. Zwei der Wohnungen sind der Apart Wehr, die zu IMS-BIT gehört, vorbehalten. Sie dienen dem Wohnen auf Zeit, für Geschäftsleute, die sich nur vorübergehend in der Region aufhalten, für Urlauber oder auch für Menschen, die aus anderen Gründen eine Wohnung auf Zeit benötigen.

Nachhaltigkeit war für die Bauträgergesellschaft ein wichtiger Faktor. Das in Massivbauweise errichtete Haus mit Vollwärmedämmung entspricht dem KfW 55 Standard und wird über eine Gas-Zentralheizung mit Blockheizkraftwerk mit Wärme versorgt. Die Stromversorgung erfolgt über eine eigene Photovoltaikanlage mit Speicherbatterie.

Für die Planung des Wohn- und Geschäftshauses zeichnet das Planungsbüro Siedlungswerkstatt Konstanz verantwortlich, bei der Realisierung des Projektes wurde so weit wie möglich auf ortsansässige Firmen oder Firmen aus der näheren Umgebung gesetzt.


Weitere Artikel

Anzeige Waldshut

IMS+ Immobilien in Wehr: Ein neues Domizil mit 23 Wohneinheiten
Ob Eigentümer oder Mieter, Käufer oder Verkäufer die Fachleute von IMS-BIT Immobilien stehen ihren Kunden bei allen Immobilienfragen tatkräftig zur Seite. Vor Kur...