Extra

Badische Gebietsweinprämierung: die Gold- und Silberpreisträger

Mittwoch, 13.11.2019 um 07:15 Uhr

Anzeige Gute Visitenkarte für besondere Weine

Das jährlich herausgegebene Preisträgerverzeichnis der badischen Gebietsweinprämierung wird von vielen Weinfreunden bereits als gute Visitenkarte unserer besonderen Qualitätsweine und Prädikatsweine erwartet, heißt es in einer Pressemeldung des Badischen Weinbauverbands anlässlich der diesjährigen Veranstaltung. Es spiegele das Leistungsniveau wider, das der badische Weinbau erreicht habe und beweise alle Jahre das Bemühen der Winzer und Kellermeister, im Leistungswettbewerb der Prämierung positiv zu bestehen. Damit werde das Preisträgerverzeichnis auch wichtiger Hinweis für Einkaufsquellen badischer Weinqualität. 

In der Prämierungskampagne 2019 (Oktober 2018 bis September 2019) wurden insgesamt 2326 Weine zur Gebietsweinprämierung angestellt, die bei acht Prämierungsterminen gekostet wurden. Hierbei konnten rund drei Viertel der Weine, nämlich 1750, prämiert werden. Im Folgenden aufgeführt sind die Preisträger, die mit Medaillen in Gold und Silber ausgezeichnet wurden:

Affentaler WG Bühl 39(Gold)/13 (Silber)
Alde Gott Winzer 32/7
Bickensohler Weinvogtei 11/8
Badischer Winzerkeller 189/108**
Bio-Weingut Nopper 3/-
Bleichtäler Winzer 5/-
Burkheimer Winzer 19/5
Durbacher WG 44/4
Erste Markgräfler WG Schliengen-Müllheim 3/1
Fachschule für Landwirtschaft -/1
Hofgut Heuberg - Weingut Schweiger 8/-
Kaiserstühler WG Ihringen 18/4
Kaiserstühler Winzerverein Oberrotweil 73/6
Oberkircher Winzer 99/11
Opfinger Winzer 5/1
Roter Bur Glottertäler Winzer 32/5
Sasbacher Winzerkeller 38/5
Waldulmer WG 17/5
Weinbau Kunz, Ehrenkirchen 1/-
Weingut Andreas Laible 18/2
Weingut Andreas Männle, Inh. Thomas Männle 37/2
Weingut Angelika Vogel -/3
Weingut Bader, Opfingen 2/1
Weingut Bimmerle Renchen 7/1
Weingut Decker, Oberkirch -/2
Weingut Erb, Friesenheim 5/2
Weingut Franz Xaver, Inhaber Andreas Schüssele 2/3
Weingut Heinrich Männle 20/5
Weingut Hercher 11/-
Weingut Herzog, Baden-Baden -/1
Weingut Herztal, Oberkirch 7/4
Weingut Jörg Wiedemann 10/2
Weingut Josef Walz 1/1
Weingut Jürgen Walz 1/4
Weingut Julius Zotz KG 16/7
Weingut Kiefer, Ortenberg -/1
Weingut Kiefer-Seufert 29/4
Weingut Matthias Kiefer 2/-
Weingut Moosmann 20/4
Weingut Nopper -/1
Weingut Schloss Ortenberg 17/2
Weingut Schwörer, Inh. Josef Rohrer 14/3
Weingut Tobias Köninger 5/3
Weingut Vitus H. Heinrich -/3
Weingut Vollmer Durbach 7/3
Weingut W. Löffler Staufen 31/2
Weingut Wisser, Glottertal 1/-
Weinhaus Bimmerle 24/5
Weinhaus Schwörer Inh. Josef Rohrer 22/4
Weinhaus Stork, Schallstadt -/2
Weinhaus Wasenweiler 5/1
Weinkellerei Maurer 2/-
Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg 69/17
WG Bötzingen 28/7
WG Buchholz-Sexau 17/7
WG Eichstetten 6/1
WG Gottenheim 1/2
WG Heitersheim 1/-
WG Herbolzheim 9/2
WG Jechtingen-Amoltern 23/4
WG Kenzingen-Hecklingen-Bombach -/2
WG Kippenheim-Mahlberg-Sulz 5/5
WG Köndringen 3/1
WG Lahr 2/2
WG Leiselheim 2/3
WG Malterdingen-Heimbach 5/4
WG Merdingen 5/3
WG Münchweier-Wallburg-Schmieheim 7/3
WG Mundingen-Landeck 2/2
WG Niederrimsingen 3/2
WG Nimburg-Bottingen 2/2
WG Nordweil 3/2
WG Norsingen 3/2
WG Oberbergen 56/21
WG Oberrimsingen -/2
WG Oberschopfheim 4/6
WG Rammersweier 23/6
WG Seefelden 3/-
WG Tiengen 4/5
WG Waltershofen 4/2
WG Wolfenweiler -/1
Winzerkeller Auggener Schäf 29/2
Winzerverein Munzingen 12/3

* laut Preisträgerverzeichnis im Verbreitungsgebiet der BZ
**Die Auszeichnungen stellen das Gesamtergebnis der Erzeuger des Badischen Winzerkellers dar.
  

Weitere Artikel

  • Anzeige Europa-Park (1)

    Piraten in Batavia im Europa-Park wieder am Start

  • RUST. Die Fahrattraktion Piraten in Batavia gehört zu den Klassikern und ist Besuchermagnet im Europa-Park in Rust. Beim Großbrand in dem Freizeitpark vor 26 Monaten wurde sie ein Raub der Flammen.
  • Anzeige Europa-Park (2)

    Niederländisches Fest im Europa-Park

  • Am heutigen Dienstag kehren die Piraten in Batavia in den Europa-Park zurück. Und das, so die Macher des Parks in einer Pressemitteilung, müsse gefeiert werden. So erleben die Besucher beim