- Anzeige -

Pflegedienst Kenk: Neueröffnung unseres ambulanten Pflegedienstes in Herbolzheim

Sa, 09. März 2024

Anzeige Das neue Angebot des Pflege-Centrums: Ambulanter Pflegedienst – erfahrene Pflegekräfte mit höchster Qualität dank regelmäßiger Fortbildungen. Dazu: Pflege- und Krankenkassenabrechnung der Leistungen

Julia Rakow (rechts) und Cinzia Bisser leiten den Pflegedienst Kenk in Herbolzheim.

Rundum geborgen: Vor über 30 Jahren hat Edgar Kenk in Lahr sein Pflege-Centrum gegründet. Seit 20 Jahren ist Familie Kenk in Herbolzheim mit stationären Pflegeeinrichtungen und einer Tagespflege präsent. Jetzt wurde dort das Angebot um einen ambulanten Pflegedienst erweitert.

Viele Menschen wollen in der ihnen bekannten und vertrauten häuslichen Umgebung bleiben, auch wenn es allein nicht mehr geht. Hilfe bietet in diesen Fällen seit über 30 Jahren neben stationären Angeboten das Pflege-Centrum Lahr. Die individuelle Lebensqualität ihrer Patienten zu fördern, ist dabei ein großes Anliegen des Pflege-Centrums.

„Rund um geborgen - Wir pflegen mit Herz, Kompetenz und Verstand“, so die Philosophie von Edgar und Jonas Kenk und ihrem Team. Im nördlichen Breisgau und in der südlichen Ortenau betreibt das Familienunternehmen sechs stationäre Pflegeeinrichtungen sowie einen ambulanten Pflegedienst in Lahr.

Seit knapp 20 Jahren ist das Familienunternehmen auch in Herbolzheim in der stationären Pflege mit gesamt 109 Plätzen in zwei Einrichtungen aktiv. Im Seniorenpark am Stadtgarten an der Rheinhauserstraße 32c bietet Familie Kenk seit zwei Jahren zudem 15 Plätze in der Tagespflege.

„Wir fühlen uns in Herbolzheim unglaublich wohl“, sagt Jonas Kenk und dieses Wohlfühlen und die nun schon 20-jährige Verbundenheit mit der Stadt Herbolzheim und dem Nördlichen Breisgau gab für die Familie den Ausschlag, ihr Angebot der ambulanten Pflege auszuweiten und in den Räumlichkeiten am Stadtgarten eine Dependenz des ambulanten Lahrer Dienstes einzurichten.

Der ambulante Pflegedienst wird von Julia Rakow geleitet, ihr steht Cinzia Bisser als Stellvertreterin zur Seite. Beide sind sehr erfahrene Pflegekräfte. Julia Rakow war über 20 Jahre im Herzzentrum in Lahr tätig, Cinzia Bisser ist seit 2016 für das Pflege-Centrum Lahr engagiert. Zum (neuen) Herbolzheimer Team gehören außerdem fünf weitere Fachkräfte. Alle Mitarbeiter sind Profis, pflegen nach Angaben der Kenks fachlich fundiert und lieben ihre Arbeit. Alle Leistungen würden partnerschaftlich mit allem Beteiligen, dem zu Pflegenden, seinen Angehörigen sowie den Ärzten und Therapeuten individuell abgestimmt.

Zur Philosophie gehört auch: „Wir bleiben, auch wenn es schwierig wird“. Um die größtmögliche Qualität zu gewährleisten, stehen regelmäßig Fortbildungen auf dem Programm. Aktuell werden die Leistungen und Dienste rund um Herbolzheim angeboten, mittelfristig soll das Angebot bis Emmendingen ausgeweitet werden.

Zum Leistungsumfang gehört die häusliche und vom Arzt verordnete Krankenpflege, die pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung. Sprich die gesamte Betreuung, dort wo es am schönsten ist, in den vier eigenen und vertrauten Wänden. Die Leistungen werden mit allen (auch gesetzlichen) Pflege- und Krankenkassen abgerechnet.


Weitere Artikel

Anzeige Kaiserstuhl

Götz + Moriz Freiburg: Ausstellung in neuem Glanz
Der Baustoff-Fachhandel Götz + Moriz hat seinen Umbau der Ausstellungsräume am Standort Freiburg erfolgreich abgeschlossen. Mit dieser umfassenden Modernisierung...

Anzeige Kaiserstuhl

BUSREISEN
Wer eine Auszeit nur für ein paar Stunden will, kann sich etwa zu der Landesgartenschau nach Wangen im Allgäu, zu Wochenmärkten an den Lago Maggiore, zur Wilhelma...

Anzeige Kaiserstuhl

Urlaubsideen in der Region: Daheim ist's auch schön
In der Abendsonne sitzen, badische Spezialitäten genießen und mit einem Gläschen Wein entspannen - kein Problem, das ist in Biergärten, Straußen, Restaurants, auf...