- Anzeige -

Historisches Alemannenbad wird 130

Fr, 30.September.2022

Anzeige Denkmalgeschützte Gebäude und alte Bäume sorgen im Staufener Bad für Atmosphäre / Förderverein wird 20

Als besonderes Kleinod gilt in Staufen das Alemannenbad. Foto: MPS

Es gibt im kommenden Jahr gleich zwei Geburtstage rund um das Alemannenbad in Staufen. 2023 feiert das Schwimmbad sein 130-jähriges Bestehen. Auch der eingetragene Förderverein Alemannenbad blickt im kommenden Jahr bereits auf seinen 20. Geburtstag. Grund genug für den Verein und die Badeanlage, gebührend zu feiern.

Das Alemannenbad gilt in der ganzen Region als ein besonderes Kleinod. Schon im Jahr 1893 wurde das Freibad erbaut und in den vergangenen Jahren mit Unterstützung der Bürger, zuvorderst vom Förderverein Alemannenbad, in liebevoller Kleinarbeit renoviert.

Das Alemannenbad hat zwar viele historische Details, besitzt aber heute eine moderne Schwimmanlage und eine entsprechende technische Ausstattung, sodass die Wasserqualität den heutigen Anforderungen mehr als gerecht wird.

Gespeist wird das Freibad von einer wird nur Naturquelle. Tatsächlich sehr selten Chlor zugesetzt. Meistens reicht die Behandlung mit Ozon, um die erforderliche Wasserqualität sicherzustellen. Aber nicht nur die Atmosphäre der Badeanlage ist bemerkenswert, sondern auch der Standort. Das Alemannenbad liegt etwas außerhalb der Fauststadt am Waldrand und hat einen alten Baumbestand, der sich auf dem großzügigen Gelände verteilt. Solarbeheizte Schwimmbecken, eine kleine Rutschbahn, eine Beachvolleyballanlage, ein Spielplatz und vieles mehr gehören zur Ausstattung. Dass dieses Bad bis heute existiert, ist auch dem Förderverein zu verdanken. Ein Blick in die Geschichte: Nachdem im Jahr 2003 die Möglichkeit konkreter wurde, dass das sanierungsbedürftige Bad aus finanziellen Gründen veräußert werden könnte, entschloss sich eine Gruppe Staufener Bürger, für das Schwimmbad in seinem Bestand zu kämpfen. Mit Erfolg! Ein gemeinnütziger Förderverein wurde gegründet, der heute fast 500 Mitglieder zählt.

Jetzt steht die Planung der beiden Geburtstage wortlichen des an. Die Verant-Fördervereins machen sich Gedanken, wie das Doppeljubiläum würdig gefeiert werden kann. Vorschläge hierzu sind mehr als willkommen.

Wer Lust hat, an dem Projekt mitzuarbeiten, kann sich mit Anregungen, Rat und Tat bei folgender E-Mail melden: info@alemannenbad.de


Weitere Artikel

Anzeige Breisgau

Steinmetzbetrieb Friedrich: 60 Jahre Steinarbeit
Küchenplatten, Grabsteine oder Figuren: Beim Steinmetzbetrieb Friedrich, Sarahof 4, findet man verschiedenste Natursteinarbeiten. 60 Jahre nach der Gründung ist n...

Anzeige Breisgau

Hochzeitsmesse am 29. Januar im Kurhaus Bad Krozingen
Hier dreht sich alles um den hoffentlich schönsten Tag im Leben: Nach zwei Jahren Pause findet am Sonntag, 29. Januar, von 11 bis 17.30 Uhr die Hochzeitsmesse im...

Anzeige Breisgau

Gundelfingen: Gastromatec feiert 40-jähriges Bestehen
Als Spezialist für hochwertige Kaffeemaschinen sowie gewerbliche Küchengeräte und -möbel ist Gastromatec in Gundelfingen der richtige Ansprechpartner für passgena...