Extra

40. Mahlberger Weihnachtsmarkt

Samstag, 07.12.2019 um 09:41 Uhr

Anzeige Morgen ab 16 Uhr auf dem Rathausplatz, Montag, 9. Dezember 2019, von 14 bis 22 Uhr

Morgen ab 16 Uhr auf dem Rathausplatz, Montag, 9. Dezember 2019, von 14 bis 22 Uhr

Mahlberger Weihnachtsmarkt
Gerd Rodermund GmbH & Co. KG
Bauunternehmen Kiesel GmbH
Friseur 13 Yvonne Obal-Mutz
HMH Bruno Hilß
Fahrschule Lo Conte
Der alljährliche Weihnachtstreff, Sonntag, 8. Dezember, auf dem Rathausplatz in Mahlberg bildet den Auftakt zum Weihnachtsmarkt des Ortes – in diesem Jahr zum 40. Mal. Von 15 bis 22 Uhr stimmen sich die Besucher und Gäste unter dem Weihnachtsbaum auf den Advent ein und verbringen ein paar Stunden in gemütlicher Atmosphäre. Für das leibliche Wohl sorgen die örtlichen Vereine mit Getränken und Speisen. Bei trockenem Wetter lädt Holger Otto Interessierte zu einer Nachtwächterführung ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Wächterhaus. 

Tags drauf,Montag, 9.Dezember, findet von 14 bis 22 Uhr der traditionelle Weihnachtsmarkt im historischen Stadtkern statt. Eine gute Gelegenheit, nach den letzten Geschenken für das Fest Ausschau zu halten. Neben Weihnachtsleckereien sind an rund 52 Ständen und Buden wieder eine bunte Auswahl an Selbstgebasteltem, Handwerkskunst und kreativen Arbeiten mit verschiedensten Materialien zu finden. Ideal also, um mit der Familie und Freunden zu bummeln, verweilen, genießen und ein Schwätzchen mit Bekannten zu halten, die man schon lange nicht mehr gesehen hat. Um 14 Uhr kommt der Nikolaus vorbei und stattet den Kindern einen Besuch ab. Erstmalig singt der Chor der Grundschule Mahlberg um 14.45 Uhr auf dem Markt, gefolgt von der Blockflötengruppe des Musikvereins um 16.15 Uhr. Im Jakobushaus der evangelischen Kirchengemeinde in der Unteren Gasse wird um 15.30 Uhr und um 17 Uhr das Theaterstück „Die vier Lichter des Hirten Simon“ für Kinder aufgeführt. Die auf dem Rathausplatz aufgebaute Weihnachtskrippe mit den lebenden Schafen und lebensgroßen Figuren dürfte auch wieder ein Anziehungspunkt für Jung und Alt sein. Passend dazu versetzen an beiden Tagen der Mahlberger Musikverein sowie der Musikzug Orschweier mit ihren Bläsergruppen die Besucher in weihnachtliche Stimmung, indem sie den Markt musikalisch begleiten. 

Auch das gehört zum Weihnachtsmarkt in Mahlberg: Die Hobbykünstlerausstellung im Rathaus, die Sonntag von 15 bis 20 Uhr und am Montag von 14 bis 20 Uhr besucht werden kann. Gezeigt werden künstlerische Arbeiten, wie beispielsweise Laubsäge-, Schmuckarbeiten, Geschenkkarten und kleine Bastelartikel, Weihnachtsdekorationen, Schutzengel und Papierverpackungen, Häkel- und Strickarbeiten, Selbstgebackenes, Gebasteltes aus Draht und Lärchenzweigen, Deko- und Wohnaccessoires aus alten Holzbalken, Weinfässern und Beton. Außerdem werden auf dem Parkplatz der Sparkasse Christbäume verkauft. Die Eheleute Heck umrahmen mit ihrer Drehorgelmusik den Markt an wechselnden Standorten.

Montag öffnet die evangelische Kirche ihre Pforten und wird zum Raum der Stille. Dort gibt es auch einen Bereich, wo Kerzen gefärbt werden können. 
   

Weitere Artikel

  • Anzeige Extra

    Lichtblicke-Aktion in Lahr: Adventstreff

  • Der Einkaufsbummel in der Adventszeit hat immer seinen besonderen Reiz: Da ist natürlich die Suche nach Geschenkideen für die Lieben zu Weihnachten. Da ist aber auch die Atmosphäre, die die vielen