- Anzeige -

Bodenleger Christian Hügel: 25 Jahre Hügel Bodendesign Rheinfelden

Sa, 07.Januar.2023

Anzeige Gute Beratung bei der Fußbodenwahl: Holz und Kork, Laminat, Kunststoffe und Textilien stehen zur Auswahl

Im Beratungsraum: Christian Hügel und seine Schwester Astrid. Foto: ΕΙΜ

Gut gehen und stehen, das kann man nur, wenn der Fußboden genau der richtige ist. Eben dafür sorgt Christian Hügel mit seiner Firma ,,Hügel Bodendesign" aus Rheinfelden seit nunmehr 25 Jahren.

Der Fachbetrieb genießt in der Stadt und der Umgebung einen guten Ruf. Vor allem, weil der staatlich geprüfte Bodenleger zunächst einmal als guter Berater bekannt ist. In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten kamen so viele neue Belagarten dazu, dass für jeden Zweck die optimale Lösung gefunden werden kann. Schließlich sei es ein gehöriger Unterschied, für welche Nutzung ein Fußboden gestaltet werden soll. In einer Wohnung wird er geringer belastet als in einem öffentlich zugängigen Gebäude, in einem Ladengeschäft sind mehr Personen unterwegs als in einem Büro. So gibt es hunderte Varianten.

Aber auch die Vorstellungen der Auftraggeber spielen eine Rolle, denn optische Aspekte sorgen ja auch für die gewünschte Atmosphäre im Raum. Jeder Auftrag beginnt zunächst einmal mit einem Besuch vor Ort. ,,Dies ist deshalb so wichtig, weil ich als Fachmann natürlich andere Details sehe als der Kunde", sagt Christian Hügel. ,,Freilich bauen wir letztlich alle gewünschten Qualitäten ein, aber für einen Feuchtraum zum Beispiel empfehle ich nicht gerade Parkett. Mit der Auswahl aus der Vielfalt der möglichen Materialien kann ich fast immer mit dem Kunden die geeignetste Qualität auswählen."

Holz und Kork, Laminat und Kunststoffe sowie auch Textilien stehen zur Auswahl. Derzeit genießt das Vinyl besonders hohen Zuspruch, nicht zuletzt, weil es sehr pflegeleicht ist. Beim Besuch vor Ort schaut der Bodenleger aber auch auf das, was zumeist noch verborgen in, nämlich auf den Untergrund. Ist er eben oder sind Vertiefungen auszugleichen, liegt bereits ein verklebter Belag darauf und wie ist dieser befestigt.

Christian Hügel weiß aber auch, dass die Preise eine Entscheidung beeinflussen, nicht jeder Kunde kann sich die beste Qualität leisten. Nach der ersten Beratung am Verlegeort kommen die Kunden ins Bodenstudio in der Ochsenmattstraße. Dort liegen Muster aller Materialien aus, da erhalten sie einen guten Eindruck von Farbe, Stärke und Oberfläche. Da können sie nicht nur schauen, sondern auch fühlen. Astrid Hügel, Schwester des Firmeneigentümers, ist hier die Beraterin und weiß manch guten Tipp für die geeignete Ausstattung der Räume.

Bei Christian Hügel finden die Kunden auch in Zukunft umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse rund um den Fußbodenkauf und -einbau. Viele von ihm in den zurückliegenden 25 Jahren ausgestattete Wohnungen, Arzt- und Tierarztpraxen, Büros und Geschäften in Rheinfelden, Lörrach und Umgebung bestätigen dies.


Weitere Artikel

Anzeige Übersicht

40 Jahre Restaurant ,,Am Wasserturm" in Rheinfelden
Nun kann gefeiert werden im Restaurant ,,Am Wasserturm" in Rheinfelden: Am 4. Februar sind es genau 40 Jahre, dass Gabriele D'Addario Küche und Gaststube eröffnet...

Anzeige Übersicht

Meineke Dance Academy: ,,Reise ins Nimmerland'' am 22. und 23. April im Parktheater in Lahr
Es darf wieder geträumt werden: Zu einer wunderbaren Reise ins Nimmerland lädt die Meineke Dance Academy aus Schmieheim auf 22. und 23. April die Besucher in das...

Anzeige Übersicht

Hotzenblitz-Zunft: Jubiläums-Nachtumzug und Mega-Party in Görwihl
Hoch her geht es am Samstag, 4. Februar, kommenden in Görwihl, denn der 50. Geburtstag der Hotzenblitz-Zunft wird mit einem Jubiläums-Nachtumzug und anschließende...